zitat04.jpg zitat24.jpg zitat12.jpg zitat22.jpg zitat21.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Phantasie:

1
Aufrichtigkeit ist die Zuflucht derer, die weder Phantasie noch Taktgefühl haben.
Henry de Montherlant, französischer Schriftsteller, 1895–1972Wiki
2
Die Freiheit der Phantasie ist keine Flucht in das Unwirkliche; sie ist Kühnheit und Erfindung.
Eugène Ionesco, französischer Autor, 1909–1994Wiki
3
Die Grausamkeit der meisten Menschen ist Phantasielosigkeit und ihre Brutalität Ignoranz.
Kurt Tucholsky, deutscher Journalist und Schriftsteller, 1890–1935Wiki
4
Die Phantasie bleibt ein Menschenrecht.
John R. R. Tolkien, englischer Schriftsteller und Philologe, 1892–1973Wiki
5
Die Phantasie ist ein ewiger Frühling.
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
6
Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und der Humor über das, was sie tatsächlich sind.
Albert Camus, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1913–1960Wiki
7
Ein geistreicher Mensch hat, in gänzlicher Einsamkeit an seinen eigenen Gedanken und Phantasien vortreffliche Unterhaltung.
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788–1860Wiki
8
Eines Tages werden Maschinen vielleicht denken, aber sie werden niemals Phantasie haben.
Theodor Heuss, FDP-Politiker, 1. deutscher Bundespräsident (1949-1959), 1884–1963Wiki
9
Jugend ist kein Lebensabschnitt sondern ein Geisteszustand, ein Schwung des Willens, Regsamkeit der Phantasie, Stärke der Gefühle, Sieg des Mutes über die Feigheit, Triumph der Abenteuerlust über die Trägheit.
Albert Schweitzer, Theologe, Orgelkünstler, Musikforscher, Philosoph und Arzt, 1875–1965Wiki
10
Nur Phantasielose fliehen in die Realität.
11
Ordnung ist die Lust der Vernunft, aber Unordnung ist die Wonne der Phantasie.
Paul Claudel, französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat, 1868–1955Wiki
12
Phantasie ist der Versuchsballon, den man am allerhöchsten steigen lassen kann.
Lauren Bacall, US-amerikanische Schauspielerin, *1924Wiki
13
Phantasie ist etwas, was sich die meisten Leute gar nicht vorstellen können.
Gabriel Laub, polnisch-tschechischer Schriftsteller und Satiriker, 1928–1998Wiki
14
Phantasie ist jene Kunst, die den Gedanken Körper schafft.
Hans Lohberger, österreichischer Dichter und Aphoristiker, 1920–1979Wiki
15
Phantasie ist unser guter Genius oder unser Dämon.
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, 1724–1804Wiki
16
Phantasie ist viel wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
17
Schließlich, und endlich: Was vermisse ich unter meinen Mitmenschen am meisten: Wirkliche, wirkliche Phantasie.
Christian Morgenstern, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer, 1871–1914Wiki
18
Freiheit: Eines der wertvollsten Besitztümer der Phantasie. Befreiung von den Ansprüchen der Autprität bei einem armseligen halben Dutzend aus der unendlichen Vielzahl der Methoden der Nötigung. Ein politischer Zustand, auf den jede Nation stolz das Monopol zu besitzen meint.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
19
Vernunft und Phantasie ist Religion – Vernunft und Verstand ist Wissenschaft.
Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, „Novalis“, deutscher Schriftsteller, 1772–1801Wiki
20
Viele Menschen halten ihre Phantasie für ihr Gedächtnis.
Josh Billings, US-amerikanischer Humorist, 1818–1885Wiki
21
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.
Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist, 1899–1974Wiki
22
Zur Liebe braucht man mehr Phantasie als Verstand, mehr Sinn fürs Ganze als für Details und alle Leidenschaften zusammen.
Karlheinz Deschner, deutscher Schriftsteller und Religions- und Kirchenkritiker, *1924Wiki
23
Computern fehlt es an menschlicher Phantasie, um ihr Leistungsvermögen zu überschätzen.
Manfred Strahl, deutscher Journalist, Redakteur und Schriftsteller, 1940–2000Wiki
24
Fanatismus ist die hochexplosive Mischung von Engstirnigkeit und Phantasie.
Herbert von Karajan, österreichischer Dirigent, 1908–1989Wiki
25
Nicht der Sozialismus ist heute eine Gefahr für die Religion, sondern häufig ihre eigene Phantasie und Utopielosigkeit.
Franz Alt, deutscher Journalist und Buchautor, *1938Wiki
26
Den Phantasievollen quälen die Möglichkeiten.
Hans Arndt, deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1911Wiki
27
Der Mensch ist am phantasievollsten in seiner Rechtfertigung.
Hans Arndt, deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1911Wiki
28
Niemand wird zum Phantasten dadurch, dass er Phantasie hat.
David Baumgardt, deutscher Philosoph, 1890–1963
29
Eine Ehe muss mit Phantasie betrieben werden.
Knut Hamsun, norwegischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, 1859–1952Wiki
30
Die Phantasie der Männer reicht bei weitem nicht aus, um die Realität Frau zu begreifen.
Anna Magnani, italienische Schauspielerin, 1908–1973Wiki
31
Prüde Leute haben eine schmutzige Phantasie.
Jonathan Swift, englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker, 1667–1745Wiki
32
Männer haben mehr Phantasie! Eine Frau wäre niemals zum Mond geflogen. Das ist eine reine Männeridee. Wenn uns Frauen regierten, hätten wir vielleicht kein Satelliten-Fernsehen, aber eine Menge Geld gespart.
Loriot, deutscher Komödiant, Zeichner, Schriftsteller, Bühnenbildner, Kostümbildner, Schauspieler, Regisseur und Professor für Theaterkunst, 1923–2011Wiki
33
Einsamkeit und Faulheit liebkosen die Phantasie.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
34
Man kann alles von der Weltgeschichte sagen, alles, was der perversesten Phantasie in den Sinn kommen mag, nur eines nicht: Dass sie vernünftig sei.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
35
Kein Mann hat Phantasie genug, die weibliche Vernunft zu begreifen, deshalb nennt man sie Unvernunft.
Eleonora Duse, italienische Schauspielerin, 1858–1924Wiki
36
Ohne Phantasie keine Güte, keine Weisheit.
37
Phantasie ist alles. Es ist die Vorschau auf die kommenden Ereignisse des Lebens.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
38
Der kostbarste Besitz der Frau ist die Phantasie des Mannes.
Beate Uhse, deutsche Pilotin und Unternehmerin, 1919–2001Wiki
39
„Gedanken über Leben und Kunst“
Wie die Schwalbe nistet die Phantasie gern an alten Mauern.
Johann Jakob Mohr, deutscher Pädagoge und Dichter, 1824–1886Wiki
40
„Das Bildnis des Dorian Gray“ – „The Picture of Dorian Gray“
Das wirkliche Leben war Chaos, aber es lag eine schreckliche Logik in der Phantasie.
(Actual life was chaos, but there was something terribly logical in the imagination.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
41
„Der Verfall der Lüge - The Decay Of Lying“
Wenn jemand so phantasielos ist, eine Lüge mit Beweisen zu stützen, kann er ebenso gut gleich die Wahrheit sagen.
(If a man is sufficiently unimaginative to produce evidence in support of a lie, he might just as well speak the truth at once.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!