rieseby03.jpg rieseby02.jpg rieseby04.jpg rieseby01.jpg rieseby05.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Riesebyer Impressionen

Der nachfolgende Text entstammt weitestgehend aus einem früheren Internet-Auftritt der Gemeinde Rieseby.

Moin!

Kirche und Krog

Wir Riesebyer leben in einem gemütlichen Dorf. Im Herzen von SchwansenWiki gelegen stellen wir den höchsten Punkt dar, zwischen der malerischen SchleiWiki im Norden und den Badestränden der Eckernförder BuchtWiki im Süden. Mit etwa 4.000 Hektar Fläche sind wir die größte Gemeinde im Amt SchleiWiki und zählen 2.600 Einwohner. Die meisten von uns leben direkt in unserem belebten Ortskern, die anderen auf oder in der Nähe der großen Güter, die schon seit Jahrhunderten in Chroniken erwähnt werden. Unsere ältesten KirchenbücherWiki datieren auf das Jahr 1684. Erstmals erwähnt wurde Rieseby im Jahre 1352 und selbst unsere Freiwillige Feuerwehr Rieseby konnte im Jahre 2000 ihr 100-jähriges Bestehen feiern.

Mühlenblick

Dass auf unseren Feldern reichlich Steinzeit- und Wikingerrelikte zu finden sind, unterstreicht unseren Anspruch, Teil des Wikingerlandes zu sein. Sicherlich, zuerst fallen die großen Felder mit Raps, Gerste oder Weizen auf, aber unser Ort ist nicht nur geprägt von der Landwirtschaft. Handel und Handwerk machen unser Dorf zu einem Ort mit Herz und Identität. Begleiten Sie uns durch unsere Gemeinde! Ein Urlaub bei uns lohnt sich - zu jeder Jahreszeit.

Neben der Mühle Anna ist unsere Kirchturmspitze bis weit über die Ortsgrenzen hinaus sichtbar. Die zahlreichen Radwanderer haben so eine gute Orientierung.

Kinder auf dem Fahrrad

Wer die Ruhe und malerische Natur sucht, der besucht zunächst unsere Kirche aus dem 13. Jahrhundert, die umgeben ist vom liebevoll gestalteten und gepflegten Dorffriedhof. Die Strahlen der frühen Morgensonne oder auch das späte Abendlicht verwandeln die Szene in ein Meer aus Farben. Gleich hinter dem nahen Sportzentrum mit Tennisangebot für Gäste beginnt dann der Fußweg zur Schlei. Sie wandern zwischen prächtigen Feldern, saftigen Wiesen und heimlichen Knicks vorbei am großen Findling.

Schleiufer

Durch den stattlichen Mischwald Petriholz wandern Sie bis zum Forsthaus. Dort fällt die Entscheidung entweder für das sehenswerte Obst-Gut Stubbe, das direkt an der Schlei liegt und im Sommer mit Erdbeeren, Himbeeren und allerlei Köstlichem aus der Region aufwartet. Oder Sie wählen den anderen Weg, der Sie hinunter an die malerischen Schleiufer führt. Am Wasser entlang führt ein sicherer Wanderweg, der einen Querschnitt durch unsere Landschaft darstellt. Vorbei an seltenen Pflanzen und Höfen, die Nolde nicht besser in Szene hätte setzen können, geht es bis nach Büstorf, unserem Bootsanleger.

Segelboot auf der Schlei

Von Büstorf aus ist es nicht mehr weit bis zu unserer schmucken Mühle Anna, die ein weithin sichtbares Wahrzeichen unseres Ortes ist und ein Heimatmuseum mit wechselnden Ausstellungen beherbergt. Ruhen Sie sich in der Sonne vor dem Mühlenhaus aus, oder genießen Sie eine Führung. Brautpaare kommen sogar von weit her um sich hier in stimmungsvoller Atmosphäre trauen zu lassen. Vielleicht deckt sich Ihr Besuch ja auch mit einer der vielen Ausstellungen, die die Mühle gern als Möglichkeit nutzen, Kunst aus der Region zu präsentieren. Die liebevoll zur Galerie ausgebaute „Alte Sägerei“ finden Sie in unmittelbarer Nähe zur Mühle. Vom Heimkehrer-Pferdewagen bis zur Werkstatt eines traditionellen Schmiedes zeigt der Verein für Heimat und Chronikarbeit wie früher in unserer Heimat gelebt und gearbeitet wurde.

Angelsee

Jetzt ist es nicht mehr weit zurück zu Ihrem Ausgangspunkt, der Kirche. Nur ein Katzensprung noch vorbei am Angelteich und dann erreichen Sie wieder den Ortskern von Rieseby. Lassen Sie sich vom Kräutergarten direkt vor unserer Apotheke verzaubern, oder genießen Sie ganz einfach eine Spezialität aus unseren Fleischereien oder Konditoreien. Wer sich für eine Radtour oder Wanderung bequem versorgen möchte, erhält alles bei unserem Kaufmann, von der Nähnadel über den Holtseer Käse bis hin zum Rapshonig. Unsere großzügige Tankstelle und Reparaturwerkstatt erwartet Sie und Ihr Auto mit ausgedehnten Öffnungszeiten. Und sollte doch ein Wehwehchen das Urlaubsglück trügen, zwei Ärzte, ein Zahnarzt und auch Krankengymnasten am Ort versorgen nicht nur uns Riesebyer. Eine weitere schöne Tour durch unsere Gemeinde führt vorbei an stattlichen Höfen und den Gutshäusern von Hörst, Saxtorf und Krieseby.

Weg zum Gut

Viele Gäste fragen nach dem Landarzt aus der beliebten ZDF-Serie. Verbinden Sie Ihren Ausflug von Rieseby aus doch auch gleich mit einem Besuch der Originaldrehorte! Ein gut ausgebauter Radweg führt zunächst bis zum Obst-Gut Stubbe. Bestaunen Sie in Lindaunis die einzigartige Eisenbahn-Klappbrücke, die stündlich den Segelbooten und dem Schleidampfer freie Fahrt gibt. Gleich hinter der Brücke finden Sie dann das Hinweisschild „Zum Landarzt“. Eine Rundtour mit dem Rad führt Sie auf der nördlichen Schleiseite in den Ort Brodersby, wo Sie mit der Schleifähre nach Missunde übersetzen. Jetzt sind Sie wieder in Schwansen! Die malerische Landschaft vorbei am Ornumer Noor lässt Ihnen den Weg zurück nach Rieseby nicht lang werden.

Abendstimmung an der Schlei

Urlaub machen ohne Auto? Kein Problem in Rieseby! Unser Bahnhof bietet die Verbindung zwischen KielWiki und FlensburgWiki im Stundentakt. So kommen Sie bequem in weniger als einer halben Stunde zur Rum-Regatta nach Flensburg, besuchen den Brarupmarkt in Süderbrarup, erleben die Eckernförder Piratentage oder tauchen in das Flair der Kieler Woche ein. Auch als Ausgangs- und Endpunkt von Radwanderungen empfiehlt sich unser Rieseby.

Und noch etwas, bei uns auf dem Lande können Kinder noch Kinder sein. Zusätzlich bieten großzügige Sportanlagen und Spielplätze ein breites Angebot. Wir Riesebyer freuen uns auf unsere Gäste. Sprechen Sie uns ruhig an.

Bis bald in Rieseby, moin moin!

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!