zitat09.jpg zitat06.jpg zitat07.jpg zitat08.jpg zitat05.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Musik:

1
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
Gustav Mahler, österreichischer Komponist, 1860–1911Wiki
2
Erwiderung zur Erfindung des Radios in den 1920ern
Die drahtlose Musikbox hat keinen denkbaren kommerziellen Wert. Wer würde für eine Nachricht bezahlen, die zu niemanden direkt gesendet wird?
David Sarnoff, US-amerikanischer Fernsehpionier und NBC-Gründer, 1891–1971Wiki
3
Die Jugend kann nicht mehr auf die Erwachsenen hören. Dazu ist ihre Musik zu laut.
Oliver Hassencamp, deutscher Kabarettist, Schauspieler sowie Jugendbuch- und Romanautor, 1921–1988Wiki
4
Die Musik bei einem Hochzeitszug erinnert mich immer an die Musik von Soldaten, die in den Krieg ziehen.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856Wiki
5
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802–1885Wiki
6
Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluß auf der Gemüt.
Napoléon Bonaparte, französischer Staatsmann, Feldherr und Kaiser (1804-1814), 1769–1821Wiki
7
Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.
Richard Wagner, deutscher Komponist, 1813–1883Wiki
8
Diese penetrante Fröhlichkeit, der verlogene Mitmachzwang: Das hat nichts mit Volksmusik zu tun, es ist nur zum Kotzen.
Stephan Remmler, deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent, *1946Wiki
9
Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden.
Jean de La Bruyère, französischer Schriftsteller, 1645–1696Wiki
10
Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Spice Girls und einem Pornofilm. Ein Pornofilm hat die bessere Musik.
Phil Spector, US-amerikanischer Musikproduzent, *1939Wiki
11
Die Behauptung, ein Mann könne nicht immer die gleiche Frau lieben, ist so unsinnig wie die Behauptung, ein Geigenspieler brauche für dasselbe Musikstück mehrere Violinen.
Honoré de Balzac, französischer Schriftsteller, 1799–1850Wiki
12
Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste.
Heinrich von Kleist, deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist, 1777–1811Wiki
13
Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig.
Elvis Presley, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, 1935–1977Wiki
14
„Ein Fisch namens Wanda“, USA 1987, Regie: C. Crichton, Darsteller: J. Cleese, J. L. Curtis
Ihr Engländer haltet Euch immer für überlegen. Wisst ihr wo ihr wärt, ohne uns, ohne die alten U.S.A.? Die kleinste popligste Republik im russischen Imperium, das wärt ihr!! … Ohne uns würdet ihr pausenlos Sauerkraut essen und Marschmusik hören – Dö-tö, dö-tö!!!
15
In der Politik ist es wie im Konzert: Ungeübte Ohren halten das Stimmen der Instrumente schon für Musik.
Amintore Fanfani, italienischer Politiker und Ministerpräsident, 1908–1999Wiki
16
Lärm: Ein Gestank im Ohr. Ungezähmte Musik. Hauptereignis und Echtheitszeichen der Zivilisation.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
17
Man kann Humor nicht auftragen wie auf einem Servierteller. Der Ton macht die Musik – und der Resonanzboden muss das Herz sein.
Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler und Regisseur, 1902–1994Wiki
18
Moderne Musik ist Instrumentenstimmen nach Noten.
Igor Fjodorowitsch Strawinski, russischer Komponist, 1882–1971Wiki
19
Musik ist die einzige Kunst durch die man sein Ego verlieren kann.
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788–1860Wiki
20
Musik ist eine Reflexion der Zeit, in der sie entsteht.
Diana Ross, US-amerikanische Sängerin, *1944Wiki
21
Nirgends klingen falsche Musik und krumme Töne besser, als wenn es gegen einen gemeinsamen Feind geht.
Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph und klassischer Philologe, 1844–1900Wiki
22
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
Friedrich Wilhelm Nietzsche, deutscher Philosoph und klassischer Philologe, 1844–1900Wiki
23
Restaurants ohne Musik kosten das doppelte.
Hans Magnus Enzensberger, deutscher Dichter, Schriftsteller, Übersetzer und Redakteur, *1929Wiki
24
Sprache: Musik zur Verzauberung der Schlangen, die einen fremden Schatz hüten.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
25
Viele Leute scheinen von der fixen Idee besessen zu sein, dass nicht nur im Zirkus, sondern auch in der Musik, Malerei und Literatur nur noch die Clowns eine Chance haben.
Pablo Casals, spanischer Cellist, Komponist und Dirigent, 1876–1973Wiki
26
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
27
Wir machen Musik und verstehen nicht allzuviel davon – das verbindet uns mit der Oberklasse der Politiker in diesem Land.
Andreas Frege, („Campino“), Frontman der 'Toten Hosen', *1962Wiki
28
Decca Recording Co. begründet die Zurückweisung der Beatles, 1962
Wir mögen den Sound nicht und außerdem ist Gitarrenmusik sowieso am Aussterben.
29
Man fragte einen Leierkastenmann, was denn das Wesen der guten Musik sei: „Gleichmäßig die Kurbel drehen.“
Wieslaw Brudzinski, polnischer Satiriker, *1920Wiki
30
Das ist mein größter Einwand gegen Musik, dass Österreicher darin exzelliert haben.
Arno Schmidt, deutscher Schriftsteller, 1914–1979Wiki
31
Volksmusik: Was kann man von einem Schwein anderes erwarten, ausser Grunzen?
Sean O'Casey, irischer Freiheitskämpfer und Dramatiker, 1880–1964Wiki
32
„Die Welt als Wille und Vorstellung II“
… dass Architektur gefrorene Musik sei.
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788–1860Wiki
33
„Fight Club“, USA 1999, Regie: David Fincher, Darsteller: Edward Norton, Brad Pitt
Durch das Fernsehen sind wir in dem Glauben groß geworden das wir alle eines Tages Millionäre, Rockmusiker oder Filmstars werden, aber das stimmt nicht, und das wird uns allmählich klar!
34
Baulärm war früher Krach. Heute nennt man ihn Wachstumsmusik.
Alfred Franz Maria Biolek, deutscher Fernseh-Entertainer, Talkmaster, Fernsehproduzent, Jurist, *1934Wiki
35
Das Internet wird die Buchkultur ebenso wenig zerstören, wie der Jazz die klassische Musik ausgelöscht hat.
Umberto Eco, italienischer Schriftsteller, Philosoph, Medienwissenschaftler und Semiotiker, *1932Wiki
36
Meine Entwicklung verlief vom Musiker zum Anwalt zum Politiker, es war ein herrlicher Abstieg.
Lothar de Maizière, deutscher CDU-Politiker, *1940Wiki
37
Es ist mit dem Witz wie mit der Musik, je mehr man hört, desto feinere Verhältnisse verlangt man.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
38
Musik ist die größte Malerin von Seelenzuständen und die allerschlechteste für materielle Gegenstände.
August Wilhelm Ambros, österreichischer Musikhistoriker, Musikkritiker und Komponist, 1816–1876Wiki
39
Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu machen.
Aristoteles, griechischer Philosoph, 384–322 v. Chr.Wiki
40
Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden, da die Seele spricht.
Berthold Auerbach, deutscher Schriftsteller, 1812–1882Wiki
41
Es stimmt nicht, dass die Engländer keine Musik mögen. Sie verstehen sie vielleicht nicht, aber sie lieben die Geräusche, die sie macht.
Sir Thomas Beecham, britischer Dirigent, 1879–1961Wiki
42
Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven, deutscher Komponist, 1770–1827Wiki
43
Musik wird oft nicht schön gefunden,
weil sie stets mit Geräusch verbunden.
Wilhelm Busch, deutscher Schriftsteller, Zeichner und Maler, 1832–1908Wiki
44
Musik ist angenehm zu hören,
doch ewig braucht sie nicht zu währen.
Wilhelm Busch, deutscher Schriftsteller, Zeichner und Maler, 1832–1908Wiki
45
In der Musik, im Ozean, in der Blüte, in einem Blatt, in einer freundschaftlichen Geste in all diesen Dingen sehe ich das, was die Menschen „Gott“ nennen.
Pablo Casals, spanischer Cellist, Komponist und Dirigent, 1876–1973Wiki
46
Poesie ist für das Leben, was die Lichter und Musik für die Bühne sind.
Charles Dickens, englischer Schriftsteller, 1812–1870Wiki
47
„Der Kritiker als Künstler“ – „The Critic As Artist“
Musik ist der vollkommenste Typus der Kunst: Sie kann ihr letztes Geheimnis nie enthüllen.
(Music is the perfect type of art. Music can never reveal its ultimate secret.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
48
„Ein idealer Gatte“ – „An Ideal Husband“
Musiker sind so absurd unvernünftig. Sie wollen, dass man vollkommen stumm ist, während man selbst sich danach sehnt, absolut taub zu sein.
(Musical people are so absurdly unreasonable. They always want one to be perfectly dumb at the very moment when one is longing to be absolutely deaf.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
49
„Was ihr wollt“ – „Twelfth Night“
Wenn Musik die Nahrung der Liebe ist, spielt weiter;
gebt mir im Übermaß davon, damit das Verlangen
am Überfluß erkranke und so sterbe.
(If Musicke be the food of Love, play on,
give me excesse of it: that surfeiting,
the appetite may sicken and so dye.)
William Shakespeare, englischer Dramatiker, 1564–1616Wiki
50
Musik ist der Schlüssel vom weiblichen Herzen.
Johann Gottfried Seume, deutscher Schriftsteller und Dichter, 1763–1810Wiki
51
Ich kann den Geist der Musik nicht anders fassen, als in Liebe.
Richard Wagner, deutscher Komponist, 1813–1883Wiki
52
Alter Spruch
Das mag beste Musik sein, wenn Herz und Mund stimmt überein.
53
Französisches Sprichwort
C'est le ton qui fait la musique! – Der Ton ist's, der die Musik macht.
54
„Nach Schluss“
Nach Schluss der langen Oper hörte
ich neulich folgende Kritik:
„Was mich an dieser Oper störte,
das war der Schwan und die Musik!“
Heinz Erhardt, deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter, 1909–1979Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!