zitat15.jpg zitat09.jpg zitat19.jpg zitat24.jpg zitat08.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Fortschritt:

1
An Fortschritt glauben heißt nicht glauben, dass ein Fortschritt schon geschehen ist. Das wäre kein Glauben.
Franz Kafka, österreichischer Schriftsteller, 1883–1924Wiki
2
Aus dem Wort „Fortschritt“ hören die meisten Menschen „weniger Arbeit“ heraus.
Thomas Niederreuther, deutscher Kaufmann, Maler und Schriftsteller, 1909–1990Wiki
3
Den Fortschritt verdanken wir den Nörglern. Zufriedene Menschen wüschen keine Veränderungen.
Herbert George Wells, englischer Schriftsteller, 1866–1946Wiki
4
Der Begriff „Fortschritt“ allein setzt bereits die Horizontale voraus. Er bedeutet ein Weiterkommen und kein Höherkommen.
Joseph Roth, österreichischer Schriftsteller und Journalist, 1894–1939Wiki
5
Der einzige Fortschritt, den man in bisher in Abrüstungsfragen erzielt hat, liegt darin, dass sich die früheren Kriegsminister jetzt Verteidigungsminister nennen.
Linus Carl Pauling, US-amerikanischer Chemiker deutscher Abstammung, 1901–1994Wiki
6
Der Fortschritt der Menschheit besteht in der Zunahme ihres problematischen Charakters.
Egon Friedell, österreichischer Schriftsteller, Kulturphilosoph, Journalist, Schauspieler, Kabarettist und Theaterkritiker, 1878–1938Wiki
7
Der Fortschritt unserer Gesellschaft wird nicht grösser sein als der Fortschritt unseres Bildungswesens.
John F. Kennedy, 35. US-Präsident (1961-1963), 1917–1963Wiki
8
Der Fortschritt von Fluß zu Ozean ist weniger schnell als der von Mensch zu Irrtum.
Voltaire, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1694–1778Wiki
9
Der Fortschrittsgedanke der Zivilisation hat sich als ein Übermut des Menschen entschleiert.
Karl Jaspers, deutscher Psychiater und Philosoph, 1883–1969Wiki
10
Der vernünftige Mensch passt sich der Welt an; der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen. Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
11
Die Erforschung der Krankheiten hat so große Fortschritte gemacht, das es immer schwerer wird, einen Menschen zu finden, der völlig gesund ist.
Aldous Huxley, britischer Schriftsteller, 1894–1963Wiki
12
Die Fortschritte der Medizin sind ungeheuer, man ist sich seines Todes nicht mehr sicher.
Hermann Kesten, deutscher Schriftsteller, 1900–1996Wiki
13
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
Mahatma Gandhi, indischer Rechtsanwalt, Pazifist und Menschenrechtler, 1869–1948Wiki
14
Die medizinische Wissenschaft hat in den letzten Jahrzenten so ungeheure Fortschritte gemacht, dass es praktisch keinen gesunden Menschen mehr gibt.
Aldous Huxley, britischer Schriftsteller, 1894–1963Wiki
15
Die Selbstzufriedenheit ist der Sargdeckel jeden Fortschritts.
Philip Rosenthal, deutscher Industrieller und Politiker, 1916–2001Wiki
16
Ein Prozeß, der von der Amöbe zum Menschen geführt hat, schien den Philosophen augenscheinlichen Fortschritt zu bedeuten – aber ob die Amöbe dieser Auffassung zustimmen würde, ist nicht bekannt.
Bertrand Russell, britischer Mathematiker, Nobelpreisträger und Philosoph, 1872–1970Wiki
17
Einzelne, die den überlieferten Anschauungen entgegentraten, sind die Quelle aller moralischen und geistigen Fortschritte gewesen.
Bertrand Russell, britischer Mathematiker, Nobelpreisträger und Philosoph, 1872–1970Wiki
18
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
19
Fortschritt bedeutet, dass wir immer mehr wissen und immer weniger davon haben.
Josef Meinrad, österreichischer Kammerschauspieler, 1913–1996Wiki
20
„Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ – „The Soul of Man Under Socialism“
Fortschritt ist nur die Verwirklichung von Utopien.
(Progress is the realisation of Utopias.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
21
Fortschritt ist etwas, das auf dem allgemeinen und angeborenen Verlangen jedes Wesens beruht, über seine Verhältnisse zu leben.
Samuel Butler, englischer Dichter, 1612–1680Wiki
22
Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
23
Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten.
Mahatma Gandhi, indischer Rechtsanwalt, Pazifist und Menschenrechtler, 1869–1948Wiki
24
Ist es ein Fortschritt, wenn ein Kannibale Messer und Gabel benutzt?
Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Aphoristiker, 1909–1966Wiki
25
Jede Verbesserung ist ein Fortschritt, aber nicht jeder Fortschritt eine Verbesserung.
Sigmund Graff, deutscher Schriftsteller und Dramatiker, 1898–1979Wiki
26
Religion und Familie sind die beiden größten Feinde des Fortschritts.
André Gide, französischer Autor und Nobelpreisträger, 1869–1951Wiki
27
Tausend Dinge bewegen sich vorwärts, 999 zurück; das ist Fortschritt.
Henri-Frédéric Amiel, französichsprachiger Schweizer Schriftsteller und Philosoph, 1821–1881Wiki
28
Überhaupt hat der Fortschritt an sich, dass er viel größer ausschaut, als er wirklich ist.
Johann Nestroy, österreichischer Schauspieler, Sänger, Dramatiker und Satiriker, 1801–1862Wiki
29
„Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ – „The Soul of Man Under Socialism“
Ungehorsam ist für jeden Geschichtskundigen die eigentliche Tugend des Menschen. Durch Ungehorsam entstand der Fortschritt, durch Ungehorsam und Aufsässigkeit.
(Disobedience, in the eyes of any one who has read history, is man's original virtue. It is through disobedience that progress has been made, through disobedience and through rebellion.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
30
Ich glaube weder an Wissenschaft noch an Erkenntnis, insbesondere halte ich die Naturwissenschaften für Komparserie bei allen ernsteren Fragen und zum Schluss glaube ich weder an Entwicklung noch an Fortschritt weder des einzelnen noch der Gesamtheit.
Gottfried Benn, deutscher Arzt, Dichter und Essayist, 1886–1956Wiki
31
Ich kann noch nicht einmal was gegen den kulturellen Fortschritt haben, denn ich weiss überhaupt nicht, was das ist.
T. S. Eliot, britischer Lyriker, Dramatiker und Essayist sowie Literaturnobelpreisträger, 1888–1965Wiki
32
Der Sport ist ein Sohn des Fortschritts, und er trägt schon auf eigene Faust zur Verdummung der Familie bei.
Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller, 1874–1936Wiki
33
„Eine Frau ohne Bedeutung“ – „A Woman of No Importance“
Unzufriedenheit ist der erste Schritt in Richtung Fortschritt; für den Einzelnen wie für die Nation.
(Discontent is the first step in the progress of a man or a nation.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
34
Wissenschaftlicher Fortschritt macht moralischen Fortschritt zu einer Notwendigkeit. Denn wenn die Macht des Menschen wächst, müssen die Hemmungen verstärkt werden, die ihn davon abhalten, sie zu missbrauchen.
Anne Louise Germaine de Staël, französisch-schweizerische Schriftstellerin, 1766–1817Wiki
35
Hawkin's Fortschrittstheorie
Fortschritt besteht nicht darin, eine falsche Theorie durch eine richtige zu ersetzen. Er besteht darin, eine falsche Theorie durch eine spitzfindigere falsche zu ersetzen.
36
Fortschritt erkennt man daran, dass die Flugzeiten immer kürzer und die Fahrzeiten zum Flughafen immer länger werden.
Alberto Sordi, italienischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler sowie Regisseur, Drehbuchautor und Synchronsprecher, 1920–2003Wiki
37
Arabisches Sprichwort
Den Narren erkennst du an sechs Zeichen: Furcht ohne Grund, Rede ohne Nutzen, Wechsel ohne Fortschritt, Frage ohne Ziel, Vertrauen zu Fremden und Freundschaft zu seinem Feind.
38
Fortschrittliche Großstädter lernen radfahren. Und die fortschrittlichsten trainieren den Dauerlauf.
Marcel Achard, französischer Dramatiker und Schriftsteller, 1899–1974Wiki
39
Fortschritt ist ambivalent. Er entwickelt zugleich das Potential der Freiheit und die Wirklichkeit der Unterdrückung.
Theodor W. Adorno, deutscher Philosoph, Soziologe, Musiktheoretiker und Komponist, 1903–1969Wiki
40
Den jüngsten Tag der Zivilisation werden wir ihrem unaufhaltsamen Fortschritt verdanken.
Peter Bamm, deutscher Schriftsteller, 1897–1975Wiki
41
Fortschritt ist nur möglich, wenn man intelligent gegen die Regeln verstößt.
Boleslaw Barlog, deutscher Regisseur, 1906–1999Wiki
42
Naturwissenschaft, Technik, das tätige Leben liefern nur äußerliche, zweitrangige Lösungen, wenn es anders wäre, hätte der enorme technische Fortschritt längst unsere Ängste, unsere Aggressivität, unsere Wut verringert, statt sie immer weiter zu vermehren.
Eugène Ionesco, französischer Autor, 1909–1994Wiki
43
Die Fähigkeit des Lebens, den Fortschritt fortzusetzen, den es langsam, aber stetig, während tausend Millionen Jahren erzielt hat, hängt vielleicht von der Abschaffung des Krieges ab.
Sir Julian Huxley, englischer Biologe, Philosoph und Schriftsteller, 1887–1975Wiki
44
Fortschritt ist der Weg von der primitiven über die komplizierte zur einfachen Lösung.
Kurt Biedenkopf, deutscher CDU-Politiker, *1930Wiki
45
Es gibt keinen Fortschritt ohne den Glauben an die Zukunft.
John F. Kennedy, 35. US-Präsident (1961-1963), 1917–1963Wiki
46
Die Gleichberechtigung der Männer in Amerika macht Fortschritte: Wirbelstürme tragen jetzt auch männliche Namen.
Edmund Burke, Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker, 1729–1797Wiki
47
Auf dem Weg in die Irre ist Rückschritt Fortschritt.
48
Es ist das Schicksal der Wegweiser, dass sie den Fortschritt nicht mitmachen können.
Marc Chagall, weißrussisch-französischer Maler, 1887–1985Wiki
49
Fortschritt sollte bedeuten, dass wir ständig die Welt ändern, um sie der Vision anzupassen; Fortschritt bedeutet in Wirklichkeit jetzt eben, dass wir die Vision ändern.
Gilbert Keith Chesterton, englischer Buchautor, Journalist und Denker, 1874–1936Wiki
50
Fortschritt besteht nicht darin, dass man in eine Richtung schaut, in die man unbegrenzt fortschreiten kann, sondern dahin, wo man stehenbleiben könnte.
Gilbert Keith Chesterton, englischer Buchautor, Journalist und Denker, 1874–1936Wiki
51
Ratlosigkeit und Unzufriedenheit sind die ersten Vorbedingungen des Fortschritts.
Thomas Alva Edison, US-amerikanischer Erfinder, 1847–1931Wiki
52
Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
53
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
54
Was wir Fortschritt nennen, ist der Tausch eines Missstandes gegen einen anderen.
Henry Havelock Ellis, britischer Sexualforscher, Sozialreformer und Fabianer, 1859–1939Wiki
55
Noch ein paar Fortschritte, und wir werden weitersehen.
Hans Magnus Enzensberger, deutscher Dichter, Schriftsteller, Übersetzer und Redakteur, *1929Wiki
56
Der Gegner jeden Fortschritts ist der Gleichschritt.
Wolfgang Eschker, deutscher Aphoristiker und Schriftsteller, *1941
57
Pro Stunde nähert sich unsere Erde dem Cluster 13 im Sternbild Herkules um 43.000 Meilen und dennoch behaupten einige Unverbesserliche hartnäckig, es gäbe keinen Fortschritt.
Ransom K. Ferm
58
Ohne Faulheit kein Fortschritt! Weil der Mensch zu faul war, zu rudern, erfand er das Dampfschiff; weil er zu faul war, zu Fuß zu gehen, erfand er das Auto; weil er zu faul war, abends die Augen zuzumachen, erfand er das Fernsehen.
Manfred Hausmann, deutscher Schriftsteller und Journalist, 1898–1986Wiki
59
Die Medizin hat große Fortschritte gemacht. Einige davon sind sogar den Patienten zugute gekommen.
Gerhard Kocher, Schweizer Politologe, Gesundheitsökonom und Aphoristiker, *1939Wiki
60
Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.
Richard Feynman, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger, 1918–1988Wiki
61
„Deutschland“
Ich glaube an den Fortschritt, ich glaube, die Menschheit ist zur Glückseligkeit bestimmt.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856Wiki
62
„Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ – „The Soul of Man Under Socialism“
Früher hatte man die Folter. Heute hat man die Presse. Das ist gewiss ein Fortschritt.
(In old days men had the rack. Now they have the press. That is an improvement certainly.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!