zitat14.jpg zitat22.jpg zitat13.jpg zitat18.jpg zitat15.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Demokratie:

1
Das Regieren in einer Demokratie wäre wesentlich einfacher, wenn man nicht immer wieder Wahlen gewinnen müsste.
Georges Clemenceau, französischer Journalist und Politiker, 1841–1929Wiki
2
Dass man mit Dienst nach Vorschrift die Urheber der Vorschriften lächerlich machen kann, ist eine herrliche Pointe der Demokratie.
Cyril Northcote Parkinson, britischer Historiker und Publizist, 1909–1993Wiki
3
Demokratie beruht auf drei Prinzipien: Auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen.
Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835–1910Wiki
4
Demokratie heißt, die Wahl haben. Diktatur heißt, vor die Wahl gestellt sein.
Jeannine Luczak, Schweizer Aphoristikerin und Literaturwissenschaftlerin, *1938
5
Demokratie ist die wiederholt auftauchende Vermutung, dass mehr als die Hälfte der Leute in mehr als der Hälfte der Fälle recht haben.
Elwyn Brooks White, US-amerikanischer Autor, Komiker und Dichter, 1899–1985Wiki
6
Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
7
Demokratie ist nichts anderes, als das Niederknüppeln des Volkes durch das Volk für das Volk.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
8
Demokratie, das ist die Kunst, sich an die Stelle des Volkes zu setzen und ihm feierlich in seinem Namen, aber zum Vorteil einiger guter Hirten die Wolle abzuscheren.
Romain Rolland, französischer Schriftsteller, 1866–1944Wiki
9
Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
Karl Jaspers, deutscher Psychiater und Philosoph, 1883–1969Wiki
10
Die Medien sind bellende Wachhunde der Demokratie, und die Demokratie ist bekanntlich das beste politische System, weil man es ungestraft beschimpfen kann.
Ephraim Kishon, israelischer Satiriker ungarischer Herkunft, 1924–2005Wiki
11
Diktaturen sind Einbahnstraßen. In Demokratien herrscht Gegenverkehr.
Alberto Moravia, italienischer Schriftsteller, 1907–1990Wiki
12
Disziplin ohne Demokratie führt zur Gewalt, Demokratie ohne Disziplin zur Anarchie.
Mohammad Reza Pahlavi, letzter Schah von Persien, 1919–1980Wiki
13
Es kommt nicht so sehr darauf an, dass die Demokratie nach ihrer ursprünglichen Idee funktioniert, sondern dass sie von der Bevölkerung als funktionierend empfunden wird.
Rudolf Augstein, deutscher Journalist, Verleger, Publizist und „Der SpiegelÂ-Gründer, 1923–2002Wiki
14
Früher hielten sich manche Könige einen Narren. Heute halten sich manche Demokratien einen König.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker, 1936–2009Wiki
15
Ich habe zum Begriff Herrschaft in der Demokratie ein völlig ungebrochenes Verhältnis, weil es eine Herrschaft auf Zeit ist.
Walter Scheel, FDP-Politiker, 4. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland (1974-1979), *1919Wiki
16
In den Diktaturen darf man nichts sagen, muss alles nur denken. In der Demokratie darf man alles sagen, aber keiner ist verpflichtet, sich dabei etwas zu denken.
Willi Ritschard, Schweizer Politiker, 1918–1983Wiki
17
Man kann niemals eine Revolution machen, um damit eine Demokratie zu gründen. Man muss eine Demokratie haben, um eine Revolution herbeiführen zu können.
Gilbert Keith Chesterton, englischer Buchautor, Journalist und Denker, 1874–1936Wiki
18
Nur selten werden Erkenntnisse auf dem Silbertablett serviert. Informationen werden erst zu Erkenntnissen, wenn sie im Schmelztiegel des Geistes, der Erfahrung und des gesunden Menschenverstandes geläutert worden sind. Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.
Sir Winston Churchill, britischer Staatsmann und Premierminister (1940-1945 und 1951-1955), 1874–1965Wiki
19
Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe.
Sir Winston Churchill, britischer Staatsmann und Premierminister (1940-1945 und 1951-1955), 1874–1965Wiki
20
Wer heute auf die Demokratie schimpft, dem wird morgen der Marsch geblasen.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker, 1936–2009Wiki
21
Die Demokratie ist keine Frage der Zweckmäßigkeit, sondern der Sittlichkeit.
Willy Brandt, SPD-Politiker, 4. deutscher Bundeskanzler (1969-1974), 1913–1993Wiki
22
Unser Volk braucht wie jedes andere seine innere Ordnung. … Solche demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen. Wir wollen mehr Demokratie wagen.
Willy Brandt, SPD-Politiker, 4. deutscher Bundeskanzler (1969-1974), 1913–1993Wiki
23
Die Demokratie lebt vom Kompromiss. Wer keine Kompromisse machen kann, ist für die Demokratie nicht zu gebrauchen.
Helmut Schmidt, SPD-Politiker, 5. deutscher Bundeskanzler (1974-1982), *1918Wiki
24
Eine ernsthafte Schwäche der Demokratie ist, dass sie sich danach richten muss, was der Bürger denkt, ehe Gewissheit besteht, ob er es überhaupt tut.
Hans Kasper, deutscher Schriftsteller und Hörspielautor, 1916–1990Wiki
25
Alle Neuerer, die die Demokratie als Sprungbrett zur Macht benutzen, finden sie lästig, sobald sie zur Macht gelangt sind.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
26
Demokratie ist auch deswegen schlimm, weil man Zustimmung braucht und dies dazu verleitet, sich angenehm zu machen.
Helmut Schmidt, SPD-Politiker, 5. deutscher Bundeskanzler (1974-1982), *1918Wiki
27
Die Demokratie braucht den Sozialismus und der Sozialismus braucht die Demokratie.
Erich Ollenhauer, deutscher SPD-Politiker, 1901–1963Wiki
28
Die Demokratie setzt die Wahl durch die beschränkte Mehrheit an Stelle der Ernennung durch die bestechliche Minderheit.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
29
Die Demokratie ist der Neid in politischer Funktion.
Elga Andersen, deutsche Schauspielerin und Sängerin, 1935–1994Wiki
30
Demokratie entsteht, wenn man nach Freiheit und Gleichheit aller Bürger strebt und die Zahl der Bürger, nicht aber ihre Art berücksichtigt.
Aristoteles, griechischer Philosoph, 384–322 v. Chr.Wiki
31
Die beste Staatsform ist das Königtum. Die Entartung des Königtums, die Tyrannis, ist die schlechteste. Unter den nicht guten Verfassungen ist am erträglichsten die Demokratie.
Aristoteles, griechischer Philosoph, 384–322 v. Chr.Wiki
32
Die Demokratie, wie ich sie verstehe, muss dem Schwächsten die gleichen Chancen zusichern wie dem Stärksten.
Mahatma Gandhi, indischer Rechtsanwalt, Pazifist und Menschenrechtler, 1869–1948Wiki
33
Freiheit ist nur möglich, wenn man bereit ist, ein Risiko einzugehen, und ohne dieses Risiko der Freiheit gibt es keine lebendige Demokratie.
Carlo Schmid, deutscher SPD-Politiker, 1896–1979Wiki
34
Sozialismus ohne Demokratie ist widersinnig und funktioniert nicht einmal.
Willy Brandt, SPD-Politiker, 4. deutscher Bundeskanzler (1969-1974), 1913–1993Wiki
35
Eine vollkommene Demokratie ist die schamloseste Sache der Welt.
Edmund Burke, Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker, 1729–1797Wiki
36
Das Fernsehen hat die Diktatur unmöglich gemacht, aber die Demokratie unerträglich.
Schimon Peres, israelischer Politiker, *1923Wiki
37
Politik ist in der Demokratie eine Aufeinanderfolge von Wahlkämpfen und Ruhepausen. Die Ruhepausen heißen Legislaturperioden.
Helmar Nahr, deutscher Mathematiker und Ökonom, *1931Wiki
38
Aus einer Werbeaktion der Deutschen Städtereklame 1993
Dein Christus ein Jude, Dein Auto ein Japaner, Deine Pizza italienisch, Deine Demokratie griechisch, Dein Kaffee brasilianisch, Deine Zahlen arabisch, Deine Schrift lateinisch, und Dein Nachbar nur ein Ausländer?
39
„Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ – „The Soul of Man Under Socialism“
In die Demokratie wurden einst große Hoffnungen gesetzt; aber Demokratie bedeutet einfach nur das Niederknüppeln des Volkes durch das Volk für das Volk.
(High hopes were once formed of democracy; but democracy means simply the bludgeoning of the people by the people for the people.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
40
(In seiner Regierungserklärung vor dem Deutschen Bundestag am 28. Oktober 1969)
Wir wollen mehr Demokratie wagen.
Willy Brandt, SPD-Politiker, 4. deutscher Bundeskanzler (1969-1974), 1913–1993Wiki
41
Wer's glaubt, wird selig
Immerhin ist auch noch die schlechteste aller Demokratien ... viel mehr wert als die beste aller erfolgreichen Diktaturen.
Ephraim Kishon, israelischer Satiriker ungarischer Herkunft, 1924–2005Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!