zitat14.jpg zitat13.jpg zitat18.jpg zitat01.jpg zitat15.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Genie:

1
Computer sind Genieprothesen.
Dieter Hildebrandt, deutscher Kabarettist, *1927Wiki
2
Das Genie ist die Macht, Gott der menschlichen Seele zu offenbaren.
Franz Liszt, ungarisch-deutscher Pianist und Komponist, 1811–1886Wiki
3
Das schönste aller Geheimnisse: Ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen.
Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835–1910Wiki
4
Das sogenannte „verkannte Genie“ ist eine zweifelhafte Erscheinung. Meist entpuppt es sich als Untauglichkeit.
Carl Gustav Jung, Schweizer Psychoanalytiker, 1875–1961Wiki
5
Die Genies brechen die Bahnen, und die schönen Geister ebnen und verschönern sie.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
6
„Die nackte Kanone“, USA 1982, Regie: David Zucker, Darsteller: Leslie Nielsen, P. Presley
Ein Geniestreich, ein Tollfreffer, äh, Felltroffer, äh, Volltreffer …
7
Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuß Verrücktheit.
Aristoteles, griechischer Philosoph, 384–322 v. Chr.Wiki
8
Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.
Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph, Unitarier und Schriftsteller, 1803–1882Wiki
9
Geistig selbstgenügsam sind nur die Genies und die Idioten.
Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Aphoristiker, 1909–1966Wiki
10
Genie besteht aus 1% Inspiration und 99% Transpiration.
Thomas Alva Edison, US-amerikanischer Erfinder, 1847–1931Wiki
11
Genie ist Persönlichkeit mit zwei Groschen Talent
Pablo Picasso, spanischer Maler, Graphiker und Bildhauer, 1881–1973Wiki
12
Gott denkt in den Genies, träumt in den Dichtern und schläft in den übrigen Menschen.
Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller, 1859–1919Wiki
13
Heiligkeit und Genie entziehen sich der Definition.
Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller und Übersetzer, 1917–1985Wiki
14
Inmitten eines beschränkten Volkes wird ein Genie zu einem Gott: Jedermann betet es an, und niemand tut, was es will.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
15
Jedes Kind ist gewissermaßen ein Genie und jedes Genie gewissermaßen ein Kind.
Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788–1860Wiki
16
Mit dem Alter nimmt die Urteilskraft zu und das Genie ab.
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, 1724–1804Wiki
17
Nicht das Genie ist 100 Jahre seiner Zeit voraus, sondern der Durchschnittsmensch ist um 100 Jahre hinter ihr zurück.
Robert Musil, österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker, 1880–1942Wiki
18
Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.
Hans Krailsheimer, deutscher Schriftsteller, 1888–1958Wiki
19
Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe.
Jonathan Swift, englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker, 1667–1745Wiki
20
Verstand & Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erweckt Liebe und Zuneigung.
David Hume, schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker, 1711–1776Wiki
21
Wer Humor hat, der hat beinahe schon Genie. Wer nur Witz hat, der hat meistens nicht einmal den.
Arthur Schnitzler, österreichischer Erzähler und Dramatiker, 1892–1931Wiki
22
Genie ist Fleiss.
Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker, 1819–1898Wiki
23
Wenn man 50 Euro Schulden hat, ist man ein Schnorrer. Wenn jemand 50.000 Euro Schulden hat, ist er ein Geschäftsmann. Hat einer 50 Millionen Euro Schulden, ist er ein Finanzgenie. 50 Milliarden Euro Schulden haben – das kann nur der Staat.
24
Genie ist das Talent der Erfindung dessen, was nicht gelehrt oder gelernt werden kann.
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, 1724–1804Wiki
25
Genie, das ist der auf neue Ideen angewandte gesunde Menschenverstand.
Anne Louise Germaine de Staël, französisch-schweizerische Schriftstellerin, 1766–1817Wiki
26
Erst der Ernst macht den Mann, erst der Fleiss das Genie.
Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker, 1819–1898Wiki
27
Das Talent hat darin immer einen Vorsprung vor dem Genie, dass jenes andauert, dieses oft verpufft.
Karl Gutzkow, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, 1811–1878Wiki
28
Ein Genie ist ein Mann, der einer Frau einreden kann, dass Nerz alt macht.
Aristoteles Onassis, griechischer Reeder, 1906–1975Wiki
29
Das Genie hat etwas vom Instinkt der Zugvögel.
Jakob Bosshart, schweizer Schriftsteller, 1862–1924Wiki
30
Das Talent arbeitet, das Genie schafft.
Robert Schumann, deutscher Komponist und Pianist, 1810–1856Wiki
31
Was mir an unseren Definitionen vom Genie nicht gefällt, ist, dass so gar nichts vom jüngsten Tag darin vorkommt, nichts vom Hallen durch die Ewigkeit und nichts von den Fußtritten des Allmächtigen.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
32
Macht ist eine Art von Genie. Entweder man hat es, oder man hat es nicht.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
33
Ihre Entstehung verdanken die Meisterwerke dem Genie, ihre Vollendung dem Fleiss.
Joseph Joubert, französischer Moralist und Essayist, 1754–1824Wiki
34
Verbesserung macht die Straßen gerade, aber die unverbesserten, krummen Straßen sind die des Genies.
William Blake, englischer Dichter, Naturmystiker, Maler, und Erfinder der Reliefradierung, 1757–1827Wiki
35
„Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit“
Die Gabe der Erfindung besitzen. Sie beweist das höchste Genie: allein welches Genie kann ohne einen Gran Wahnsinn bestehn?
Baltasar Gracián, spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit, 1601–1658Wiki
36
Der Mensch ist verloren, der sich früh für ein Genie hält.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
37
Und wenn eine Frau Genie hat, so prägt es sich bei ihr, wie ich glaube, ursprünglicher aus als bei uns.
Denis Diderot, französischer Schriftsteller, 1713–1784Wiki
38
Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
39
Sprichwörtliche Redensart
Das Genie überfliegt Hindernisse, die das Talent erklimmt.
40
„Der Kritiker als Künstler“ – „The Critic As Artist“
Das Publikum ist wunderbar nachsichtig. Es verzeiht alles außer Genie.
(The public is wonderfully tolerant. It forgives everything except genius.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
41
James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie, GB 1997, Regie: Roger Spottiswoode, Darsteller: Pierce Brosnan, Jonathan Pryce
Elliot Carver: „Der Unterschied zwischen Wahnsinn und Genie definiert sich lediglich aus dem Erfolg.“
(„The distance between insanity and genius is measured only by success.“)

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!