zitat18.jpg zitat04.jpg zitat17.jpg zitat09.jpg zitat12.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Idee:

1
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker, 1936–2009Wiki
2
Der Mensch ist bereit, für jede Idee zu sterben, vorausgesetzt, dass ihm die Idee nicht ganz klar ist.
Gilbert Keith Chesterton, englischer Buchautor, Journalist und Denker, 1874–1936Wiki
3
Die beste Idee nützt niemandem, wenn sie nicht verwertet wird.
Walter A. Heiby, Schriftsteller
4
Die Gelehrtesten sind nicht immer die Leute, die die neuesten Ideen haben.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
5
Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.
Werner Heisenberg, deutscher Atomphysiker, 1901–1976Wiki
6
Eine Definition ist das Einfassen der Wildnis einer Idee mit einem Wall von Worten.
Samuel Butler, englischer Dichter, 1612–1680Wiki
7
Eine Idee ist wahr, wenn sie sich noch nicht durchgesetzt hat. Im Augenblick der allgemeinen Bestätigung wird sie maßlos.
Eugène Ionesco, französischer Autor, 1909–1994Wiki
8
Eine Idee muss Wirklichkeit werden können, sonst ist sie eine eitle Seifenblase.
Berthold Auerbach, deutscher Schriftsteller, 1812–1882Wiki
9
Eine Idee, die als Wahrheit abgewirtschaftet hat, kann als Schlagwort immer noch eine schöne Karriere machen.
Hans Krailsheimer, deutscher Schriftsteller, 1888–1958Wiki
10
Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee.
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
11
Ernste Menschen haben selten Ideen. Ideenreiche sind nie ernst.
Paul Valéry, französischer Lyriker, Philosoph und Essayist, 1871–1945Wiki
12
Es kommt nicht so sehr darauf an, dass die Demokratie nach ihrer ursprünglichen Idee funktioniert, sondern dass sie von der Bevölkerung als funktionierend empfunden wird.
Rudolf Augstein, deutscher Journalist, Verleger, Publizist und „Der SpiegelÂ-Gründer, 1923–2002Wiki
13
Europa ist eine wunderbare Idee, nur sind die Völker längst nicht so weit. Sie werden eifersüchtig in die Töpfe der Nachbarn sehen und sich übervorteilt fühlen. Aus einem Europa befreundeter Staaten wird eine zänkische, missgünstige Großfamilie werden.
Loriot, deutscher Komödiant, Zeichner, Schriftsteller, Bühnenbildner, Kostümbildner, Schauspieler, Regisseur und Professor für Theaterkunst, 1923–2011Wiki
14
Von Ideen kann man nicht leben: man muss etwas mit ihnen anfangen.
Alfred North Whitehead, britischer Philosoph und Mathematiker, 1861–1947Wiki
15
Ideen sind wie Kinder: Die eigenen liebt man am meisten.
Prof. Dr. Lothar Schmidt, deutscher Politologe, *1922
16
Ideen sollte man empfangen wie Gäste – zuvorkommend, aber unter der Voraussetzung, dass sie ihre Gastgeber nicht tyrannisieren.
Alberto Moravia, italienischer Schriftsteller, 1907–1990Wiki
17
Ideen, wie absolute Gewissheit, absolute Genauigkeit, endgültige Wahrheit und so fort, sind Erfindungen der Einbildung und haben in der Wissenschaft nichts zu suchen.
Max Born, deutscher Mathematiker und Physiker, 1882–1970Wiki
18
Jede große Idee, sobald sie in Erscheinung tritt, wirkt tyrannisch.
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
19
Jede neue Idee, die man vorbringt, muss auf Widerstand stoßen. Der Widerstand beweist übrigens nicht, dass die Idee richtig ist.
André Gide, französischer Autor und Nobelpreisträger, 1869–1951Wiki
20
Jedes Jahrhundert hat die Tendenz, sich als das fortgeschrittenste zu betrachten und alle andern nur nach seiner Idee abzumessen.
Leopold von Ranke, deutscher Historiker, Historiograph und Hochschullehrer, 1795–1886Wiki
21
Klar nennt man Ideen, die dasselbe Maß an Verwirrung haben wie unser eigener Geist.
Marcel Proust, französischer Schriftsteller, Kritiker und Intellektueller, 1871–1922Wiki
22
Liebe ist Freude, begleitet von der Idee einer äußeren Ursache.
Baruch de Spinoza, niederländischer Philosoph, 1632–1677Wiki
23
Man kann eine Idee durch eine andere verdrängen, nur die der Freiheit nicht.
Ludwig Börne, deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker, 1786–1837Wiki
24
Mancher lehnt eine gute Idee bloß deshalb ab, weil sie nicht von ihm ist.
Luis Buñuel, spanischer Regisseur, 1900–1983Wiki
25
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835–1910Wiki
26
Nichts in der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802–1885Wiki
27
Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.
Victor Hugo, französischer Schriftsteller, 1802–1885Wiki
28
Nur die Weisen sind im Besitz von Ideen. Die meisten Menschen sind von Ideen besessen.
Samuel Taylor Coleridge, englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph, 1772–1834Wiki
29
So fängt denn alle menschliche Erkenntnis mit Anschauungen an, geht von da zu Begriffen und endigt mit Ideen.
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, 1724–1804Wiki
30
Tritt eine Idee in einen hohlen Kopf, so füllt sie ihn aus – weil keine andere da ist, die ihr den Rang streitig machen könnte.
Charles de Secondat, Baron de Montesquieu, fr. Philosoph und Schriftsteller, 1689–1755Wiki
31
Viele Leute scheinen von der fixen Idee besessen zu sein, dass nicht nur im Zirkus, sondern auch in der Musik, Malerei und Literatur nur noch die Clowns eine Chance haben.
Pablo Casals, spanischer Cellist, Komponist und Dirigent, 1876–1973Wiki
32
Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.
Albert Einstein, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1879–1955Wiki
33
Wie oft verwechselt man Einfälle mit Ideen.
Friedrich Hebbel, deutscher Dramatiker und Lyriker, 1813–1863Wiki
34
Wozu weibliche Unvernunft imstande ist, hat sich schon an der Idee erwiesen, sich von einer sprechenden Schlange Diätvorschriften geben zu lassen.
Orson Welles, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Autor, 1915–1985Wiki
35
Der Journalismus ist ein Terminhandel, bei dem das Getreide auch in der Idee nicht vorhanden ist, aber effektives Stroh gedroschen wird.
Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller, 1874–1936Wiki
36
Konnte überhaupt noch der Roßapfel einer Idee auf Europas Boden fallen, ohne dass die Journalisten kamen und die Fäkalien für ihr Publikum berochen?
Gottfried Benn, deutscher Arzt, Dichter und Essayist, 1886–1956Wiki
37
Genie, das ist der auf neue Ideen angewandte gesunde Menschenverstand.
Anne Louise Germaine de Staël, französisch-schweizerische Schriftstellerin, 1766–1817Wiki
38
Neue Ideen sind nur durch ihre Ungewohntheit schwer verständlich.
Franz Marc, deutscher Maler, 1880–1916Wiki
39
„Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland“
Denn das Christentum ist eine Idee und als solche unzerstörbar und unsterblich wie jede Idee.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856Wiki
40
Professor der Yale-Universitätsverwaltung zur Ausarbeitung eines zuverlässigen Nachtzustelldienstes
„Der Begriff ist interessant, und gut ausgedacht, aber um eine bessere Note als C zu verdienen, muss die Idee möglich sein.“
Frederick W. Smith, Gründer von Federal Express Corp. (FedEx), *1944Wiki
41
Clarke's Gesetz der revolutionären Ideen
Jede revolutionäre Idee – in Wissenschaft, Politik, Kunst oder sonstwo – bringt drei Phasen der Reaktion:
1. Es ist unmöglich – ich verschwende nicht meine Zeit.
2. Es ist möglich – aber es ist es nicht wert.
3. Ich sagte ja, dass es im großen und ganzen eine gute Idee war.
42
Das Publikum glaubt nicht an die Reinheit bestimmter Gesinnungen und Gefühle und kann sich im allgemeinen nur zu niedrigen Ideen erheben.
Paul Cézanne, französischer Maler, 1839–1906Wiki
43
Demagogie ist die Fähigkeit, die kleinsten Ideen in die größten Worte zu kleiden.
Abraham Lincoln, 16. Präsident der USA, 1809–1865Wiki
44
Die Idee ist ein stehengebliebener Gedanke.
Georges Bernanos, französischer Schriftsteller, 1888–1948Wiki
45
Ideen, das ist der Stoff, aus dem die Zukunft gemacht wird.
Roman Herzog, CDU-Politiker, 6. deutscher Bundespräsident (1994-1999), *1934Wiki
46
Das Universum ist bloß eine flüchtige Idee im Geiste Gottes. Ein ziemlich unbehaglicher Gedanke, besonders, wenn man gerade die Anzahlung für ein Haus geleistet hat.
Woody Allen, US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker, *1935Wiki
47
Die Menschen sind vor einfachen Ideen wie die Fledermäuse vor dem Licht: blind nämlich.
Aristoteles, griechischer Philosoph, 384–322 v. Chr.Wiki
48
Es gibt nichts Gefährlicheres auf der Welt als fanatische Ideen.
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, frz. Staatsmann u. Diplomat, 1754–1838Wiki
49
Männer haben mehr Phantasie! Eine Frau wäre niemals zum Mond geflogen. Das ist eine reine Männeridee. Wenn uns Frauen regierten, hätten wir vielleicht kein Satelliten-Fernsehen, aber eine Menge Geld gespart.
Loriot, deutscher Komödiant, Zeichner, Schriftsteller, Bühnenbildner, Kostümbildner, Schauspieler, Regisseur und Professor für Theaterkunst, 1923–2011Wiki
50
Es gibt sittliche Ideen. Sie erwachsen aus dem religiösen Gefühl, aber mit der Logik allein sind sie niemals zu rechtfertigen.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
51
Alle Ideen Christi sind vom Menschenverstand verdorben worden und scheinen unerfüllbar zu sein.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
52
Ohne eine höhere Idee aber kann weder ein Mensch noch eine Nation in der Welt bestehen. Auf Erden gibt es jedoch nur eine höhere Idee, und die ist: die Unsterblichkeit der Menschenseele …
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
53
Die Ideen wechseln, das Herz bleibt immer gleich.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
54
Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.
Fjodor Michailowitsch Dostojewski, russischer Schriftsteller, 1821–1881Wiki
55
Eine Idee gut zu klauen, ist eine Kunst für sich.
Jules Feiffer, US-amerikanischer Comic-Strip-Zeichner, *1929Wiki
56
In dieser Richtung weiterdenkend, könnte man auf die Idee kommen, dass ein bisschen Dummheit bei Personen, die schwierige Entscheidungen zu treffen haben, durchaus funktional ist. Die Klugen trauen sich nie!
Prof. Dr. Dietrich Dörner, deutscher Psychologe, *1938Wiki
57
„Sittenverbesserung“
Meiner Idee nach ist Energie die erste und einzige Tugend des Menschen.
Wilhelm von Humboldt, deutscher Gelehrter, Staatsmann und Mitbegründer der Universität Berlin, 1767–1835Wiki
58
„Maximen zur Belehrung der Übergebildeten“ – „A Few Maxims for the Instruction of the Over-Educated“
Eine öffentliche Meinung gibt es nur da, wo Ideen fehlen.
(Public opinion exists only where there are no ideas.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
59
Gebt mir ein große Idee, dass ich an ihr gesunde. (Auf dem Sterbebett)
Johann Gottfried von Herder, deutscher Dichter, Übersetzer, Theologe und Geschichts- und Kultur-Philosoph, 1744–1803Wiki
60
Dem Morgenrot einer neuen Idee geht es wie dem Morgenrot überhaupt – die meisten Menschen finden es schlafend.
Peter Sirius, deutscher Dichter und Aphoristiker, 1858–1913
61
Ideen sind mächtiger als Körperkraft.
Sophokles, klassischer griechischer Dichter, 496–406/5 v. Chr.Wiki
62
Die Ideen entzünden einander wie die elektrischen Funken.
Johann Jacob Engel, deutscher Schriftsteller und Philosoph, 1741–1802Wiki
63
„Gedächtnis auf Rädern“
Im vorigen Jahrhundert konnte niemand etwas wagen, der kein Geld hatte. In diesem Jahrhundert bekommt man sofort Geld für den Hauch einer Idee, wie man es vervielfachen könnte.
Dieter Hildebrandt, deutscher Kabarettist, *1927Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!