zitat17.jpg zitat02.jpg zitat19.jpg zitat16.jpg zitat10.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Pferd:

1
Lun Yu (14,35)
An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.
Konfuzius, chinesischer Philosoph und Begründer des Konfuzianismus, ~551–479 v. Chr.Wiki
2
Dumme Pferde sind beschlagen. Dumme Reiter nicht.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker, 1936–2009Wiki
3
Ein Kamel ist ein Rennpferd, das von einem Komitee entworfen wurde.
Bloor Blanche Schleppey, amerikanischer Journalist, *1912
4
Hobbies sind Steckenpferde, die den Reitern die Sporen geben.
Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler und Regisseur, 1902–1994Wiki
5
In England ist das Interesse an der Ungleichheit der Pferde weitaus größer als an der Gleichheit der Menschen.
Gilbert Keith Chesterton, englischer Buchautor, Journalist und Denker, 1874–1936Wiki
6
Jockeys sind Reiter, die manchmal früher über ein Hindernis kommen als das Pferd.
Danny Kaye, US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Sänger, 1913–1987Wiki
7
Männer wünschen eine Frau, mit der man Pferde stehlen kann. Frauen wünschen einen Mann, mit dem man sich ein Auto kaufen kann.
Anna Magnani, italienische Schauspielerin, 1908–1973Wiki
8
Viele die richtig prophezeit zu haben scheinen, haben nur aufs richtige Pferd gesetzt.
Ludwig Marcuse, deutscher Philosoph und Schriftsteller, 1894–1971Wiki
9
Wenn es im Jahre 1879 schon Computer gegeben hätte, würden diese vorausgesagt haben, dass man infolge der Zunahme von Pferdewagen im Jahre 1979 im Pferdemist ersticken würde.
John C. Edwards, britischer Zukunftsforscher
10
Zirkus subst. masc.: Ein Ort, wo Pferde, Ponys und Elefanten zusehen dürfen, wie sich Männer, Frauen und Kinder wie Narren benehmen.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
11
„Conan der Barbar“, USA 1982, Regie: John Milius, Darsteller: Arnold Schwarzenegger, James Earl Jones
„Beantworte meine Frage. Was ist für einen Mann das schönste in seinem Leben?“ – „Eine weite Steppe, ein schnelles Pferd, der Falke auf seiner Faust und der Wind in seinem Haar.“ – „Falsch! Conan sag du es mir!“ – „Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen an dem Geschrei der Weiber.“ – „Gut. Sehr gut.“
12
Frau zu sein, ist heute schwer: Sie muss aussehen wie ein junges Mädchen, sich benehmen wie eine Dame, denken wie ein Mann und arbeiten wie ein Pferd.
Inger Harms, dänische Politikerin
13
Ein gutes Pferd läuft nur so schnell wie es muss.
Ingo Schultz, deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, *1975Wiki
14
Irisches Sprichwort
Besser einen Mantel um die Schulter als des Doktors Pferd vor der Tür zu haben.
15
Arabisches Sprichwort
Jeder Wissende irrt sich, und jedes edle Pferd stolpert.
16
Finnisches Sprichwort
Ein Mann ohne Pferd hat wenig Sorgen, eine Mann ohne Frau gar keine.
17
Jiddisches Sprichwort
Der Wagen ruht im Winter, der Schlitten im Sommer, das Pferd nie.
18
Mindestens der halbe Oscar gehört einem Pferd, das jetzt wohl irgendwo auf einer Wiese friedlich grast.
Lee Marvin, US-amerikanischer Schauspieler, 1924–1987Wiki
19
Gibt Pferden man eins hinten drauf,
beschleunigen sie vorn den Lauf.
Heinz Erhardt, deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter, 1909–1979Wiki
20
Bibel: Offb 6,8
Und ich sah, und siehe, ein fahles Pferd.
21
Steckenpferde dienen nicht zum Pflügen.
Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller und Physiker, 1742–1799Wiki
22
Du kannst nicht zwei Pferde mit einem Hintern reiten.
Woody Allen, US-amerikanischer Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker, *1935Wiki
23
Es wäre nicht gut, wenn wir alle dasselbe dächten; nur weil es verschiedene Meinungen gibt, gibt es Pferderennen.
Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller, 1835–1910Wiki
24
Antwort eines Präsidenten der Michigan Savings Bank an Henry Fords Anwalt
Das Pferd wird bleiben, das Automobil ist nur eine Neuheit – eine Mode.
25
Keiner will mehr Pferd sein, jeder Reiter.
Bertolt Brecht, deutscher Dramatiker und Lyriker, 1898–1956Wiki
26
Bauernregel
Wenn Fastnacht läuft das Wasser im Wagenreif,
wächst der Flachs lang wie Pferdeschweif.
27
Sprichwörtliche Redensart
Die wildesten Fohlen werden die besten Pferde.
28
Italienisches Sprichwort
Wenn Du eine Frau nimmst und wenn Du ein Pferd kaufts, so schließe die Augen und befiehl Dich Gott.
29
Sprichwörtliche Redensart
Freien ist kein Pferdekauf.
30
„Gedichte“
Der Fürst, der einen Weisen nährt und ihn nicht fragt um Rat, ist gleich dem Krüppel, der kein Bein und doch ein Reitpferd hat.
Wilhelm Müller, deutscher Dichter, 1794–1827Wiki
31
Bauernregel
Ein geborgtes Pferd ist ein faules Zugtier.
32
„Zahme Xenien“
Freund, wer ein Lump ist, bleibt ein Lump, zu Wagen, Pferd und Fuße;
Drum glaub an keinen Lumpen je, an keines Lumpen Buße.
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
33
Russisches Sprichwort
Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und den Menschen von allen Seiten.
34
„Richard III.“ – „The Tragedy of Richard the Third“
Ein Pferd, ein Pferd, mein Königreich für ein Pferd!
(A horse, a horse, my kingdom for a horse!)
William Shakespeare, englischer Dramatiker, 1564–1616Wiki
35
Bauernregel
Der Oktober macht die Pferde mager.
36
Schweizer Sprichwort
Du heiliger St. Martin! Sie opfern Dir einen Pfennig und stehlen Dir Dein Pferd.
37
Das Paradies der Erde,
liegt auf dem Rücken der Pferde,
in der Gesundheit des Leibes
und am Herzen des Weibes.
Friedrich von Bodenstedt, deutscher Schriftsteller, Slawist und Journalist, 1819–1892Wiki
38
Bauernregel
Wer plagt sein Pferd und Rind, hält's schlecht mit Weib und Kind.
39
Französisches Sprichwort
Auch ein gutes Pferd stolpert einmal.
40
Altes Sprichwort
Bergab leite mich, bergauf schone mich, in der Ebene brauche mich, sagt das Pferd.
41
Italienisches Sprichwort
Beim Pferdehandel misstraue sogar deinem Vater.
42
Niederländisches Sprichwort
Prozessiert um eine Kuh, ihr legt noch ein Pferd dazu.
43
Sprichwörtliche Redensart
Wenn der Reiter nichts taugt, hat das Pferd schuld.
44
Sprichwörtliche Redensart
Man soll das Pferd nicht von hinten aufzäumen.
45
Sprichwörtliche Redensart
Ein braves Pferd stirbt in den Sielen.
46
„Tagebücher“
Das Steckenpferd ist das einzige Pferd, das über jeden Abgrund trägt.
Friedrich Hebbel, deutscher Dramatiker und Lyriker, 1813–1863Wiki
47
Sprichwort
Ein Steckenpferd zu unterhalten kostet oft mehr als ein Reitpferd.
48
Bauernregel
Wenn das Pferd tot ist, kommt der Hafer zu spät.
49
Sprichwörtlich
Trunkener Kutscher, taumelnde Pferde.
50
Sprichwort
Das Pferd, das den Hafer verdient, kriegt dessen wenig.
51
„Der König Erl“
Wer reitet so spät durch Wind und Nacht?
Es ist der Vater. Es ist gleich acht.
Im Arm den Knaben er wohl hält,
er hält ihn warm, denn er ist erkält'.
Halb drei, halb fünf. Es wird schon hell.
Noch immer reitet der Vater schnell.
Erreicht den Hof mit Müh und Not –
der Knabe lebt, das Pferd ist tot!
Heinz Erhardt, deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter, 1909–1979Wiki
52
Lun Yu (14,35)
An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.
Konfuzius, chinesischer Philosoph und Begründer des Konfuzianismus, ~551–479 v. Chr.Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!