zitat22.jpg zitat07.jpg zitat11.jpg zitat01.jpg zitat21.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Opfer:

1
Die Guillotine ist eine Maschine, die den Kopf im Handumdrehen entfernt und das Opfer nichts anderes spüren lässt als ein Gefühl erfrischender Kühle.
Joseph-Ignace Guillotin, französischer Arzt und Politiker, 1738–1814Wiki
2
Die Meinung eines anderen ist nicht das Opfer eines einzigen unserer Wünsche wert.
Anatole France, französischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger, 1844–1924Wiki
3
Es ist die Anonymität unserer Tieropfer, die uns Taub macht für ihre Schreie.
Luise Rinser, deutsche Schriftstellerin, 1911–2002Wiki
4
Gute Manieren bestehen aus lauter kleinen Opfern.
Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph, Unitarier und Schriftsteller, 1803–1882Wiki
5
Humanität besteht darin, dass niemals ein Mensch einem Zweck geopfert wird.
Albert Schweitzer, Theologe, Orgelkünstler, Musikforscher, Philosoph und Arzt, 1875–1965Wiki
6
Je reiner die Schuld der Opfer, desto schmutziger die Hände der Henker.
Stanislaw Jerzy Lec, polnischer Aphoristiker, 1909–1966Wiki
7
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es, die Opfer zu kennen.
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
8
Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
9
Wir verbrennen die Zukunft unserer Kinder. Wir führen einen dritten Weltkrieg gegen die Natur, also gegen uns selbst. Dieser Weltkrieg fordert mehr Opfer als der erste und zweite zusammen.
Franz Alt, deutscher Journalist und Buchautor, *1938Wiki
10
Die große Mehrheit der Menschen döst vor sich hin, hat seit Anbeginn der Geschichte vor sich hin gedöst und wird aller Wahrscheinlichkeit nach noch immer weiterdösen, wenn die Atombombe ihre letzten Opfer fordert.
Henry Miller, US-amerikanischer Schriftsteller und Maler, 1891–1980Wiki
11
Mord: Die Tötung eines Menschen durch einen anderen. Es gibt viele Arten von Mord: Verbrecherischen, entschuldbaren, gerechtfertigten und rühmlichen, doch dem Ermordeten ist es egal, welcher Art er zum Opfer fiel, die Klassifizierung ist nur zum Nutzen der Juristen da.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
12
„12 Monkeys“, USA 1995, Regie: Terry Gilliam, Darsteller: Bruce Willis, Brad Pitt, u. a.
Ich bin hier das unschuldige Opfer! Die haben mich fertig gemacht: 'Ne zugekokste Hure und ein völlig durchgeknallter Zahnarzt.
13
Die wahre Gefahr besteht darin, wenn die Freiheit nach und nach den Sachzwängen geopfert wird.
Edmund Burke, Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker, 1729–1797Wiki
14
Religionen haben Mord und Selbstmord verurteilt, haben aber, vom Menschenopfer ganz abgesehen, grausamste Verfolgungen Andersgläubiger erlaubt oder geboten.
Fritz Bauer, deutscher Richter und Staatsanwalt, 1903–1968Wiki
15
Keine Religion hat so viele Menschenopfer gefordert und auf eine so schmähliche Weise hingeschlachtet als diejenige, die sich rühmt, sie für immer abgeschafft zu haben.
Fritz Bauer, deutscher Richter und Staatsanwalt, 1903–1968Wiki
16
In der Kirche gibt es Angst, Schuld und Opfer, gebraucht werden Vertrauen, Selbstwerdung und Befreiung.
Eugen Drewermann, deutscher Theologe, Psychoanalytiker, Schriftsteller, *1940Wiki
17
Selbstaufopferung ist das wirkliche Wunder, aus den alle anderen Wunder entspringen.
Ralph Waldo Emerson, US-amerikanischer Philosoph, Unitarier und Schriftsteller, 1803–1882Wiki
18
Es gehört kein Mut, kein Charakter, keine Anstrengung, kein Opfer dazu, Christ zu sein. Christentum und weltlicher Vorteil sind identisch.
Ludwig Feuerbach, deutscher Philosoph, 1804–1872Wiki
19
„Ein idealer Gatte“ – „An Ideal Husband“
Selbstaufopferung sollte gesetzlich verboten sein. Sie wirkt so demoralisierend auf die Menschen, für die man sich aufopfert.
(Self-sacrifice is a thing that should be put down by law. It is so demoralising to the people for whom one sacrifices oneself.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
20
„Lady Windermeres Fächer“ – „Lady Windermere's Fan“
Alles ist besser als geopfert zu werden.
(Anything is better than being sacrificed.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
21
Der Krieg hat einen sehr langen Arm. Noch lange, nachdem er vorbei ist, holt er sich seine Opfer.
Martin Kessel, deutscher Schriftsteller, 1901–1990Wiki
22
Volksmund
Die meisten Opfer werden vor dem Traualtar dargebracht.
23
Lebensweisheit
Ein Mann der liebt, ist imstande, die größten Opfer zu – verlangen, die liebende Frau, sie zu bringen.
24
„Faust“
Beglückt, wer Treue rein im Busen trägt, kein Opfer wird ihn je gereuen.
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
25
Die Politik ist nicht Opfer der Staatsverschuldung, sie ist Täter.
Kurt Joachim Lauk, ehemaliger Europaabgeordneter der CDU für Baden-Württemberg, *1946Wiki
26
Die meisten Leute scheuen weniger ein großes Opfer als eine große Unbequemlichkeit.
Ida Gräfin von Hahn, deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Ordensgründerin, 1805–1880Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!