zitat03.jpg zitat18.jpg zitat24.jpg zitat22.jpg zitat21.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Schönheit:

1
Auf leisen Sohlen wandeln die Schönheit, das wahre Glück und das echte Heldentum.
Wilhelm Raabe, deutscher Erzähler, 1831–1910Wiki
2
Auf Schönheit gebaute Liebe stirbt so schnell wie die Schönheit.
John Donne, englischer Schriftsteller, 1572–1631Wiki
3
Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen.
Lew Nikolajewitsch Tolstoi, russischer Schriftsteller, 1828–1910Wiki
4
Die Männer beteuern immer, sie lieben die innere Schönheit der Frau – komischerweise gucken sie aber ganz woanders hin.
Marlene Dietrich, deutsche Schauspielerin und Sängerin, 1901–1992Wiki
5
„Die Wahrheit der Masken“ – „The Truth of Masks“
Moral ist die letzte Zuflucht derer, die die Schönheit nicht begreifen.
(Moral grounds […] are always the last refuge of people who have no sense of beauty.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
6
Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben, die Dummheit, damit wir die Männer lieben.
Coco Chanel, französische Modeschöpferin, 1883–1971Wiki
7
Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.
David Hume, schottischer Philosoph, Ökonom und Historiker, 1711–1776Wiki
8
Durchschnittliche Frauen wissen mehr über die Männer als Schönheiten.
Katharine Hepburn, US-amerikanische Schauspielerin, 1907–2003Wiki
9
Eigentlich sollte Schönheit unschuldig und Unschuld schön sein, aber in der Welt sind es verschiedene Dinge.
Matthias Claudius, deutscher Dichter und Journalist, 1740–1815Wiki
10
Ein ungeklärtes Geheimnis schenkt uns oft mehr Schönheit und Freiheit, als seine Lösung uns geben kann.
Jean Giraudoux, französischer Schriftsteller und Berufsdiplomat, 1882–1944Wiki
11
Es gibt wenig Frauen, deren Wert ihre Schönheit überdauert.
François de La Rochefoucauld, französischer Schriftsteller, 1613–1680Wiki
12
Füße und Unterarme einer Frau müssen von exhibitionistischer Schönheit sein.
Salvador Dalí, spanischer Maler, Schriftsteller, Bildhauer, Bühnenbildner und Schauspieler, 1904–1989Wiki
13
Hüte dich vor dem Imposanten! Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen.
Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller, 1859–1919Wiki
14
Ich habe noch nie jemand getroffen, den ich nicht eine Schönheit hätte nennen können.
Andy Warhol, US-amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher, Verleger, 1928–1987Wiki
15
In den Fabriken stellen wir Kosmetikartikel her; über die Ladentheke verkaufen wir Hoffnung auf Schönheit.
Charles Revson, Mitbegründer der Firma REVLON, 1906–1975Wiki
16
Jüdisches Sprichwort
In jedem Ding ist Schönheit verborgen – aber nicht jeder vermag sie zu sehen.
17
Man glaubt gar nicht, wieviel Hässlichkeit die angestrengte Beschäftigung mit der Schönheit erzeugt.
Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller, 1874–1936Wiki
18
Poesie ist wie ein Duft, der sich verflüchtigt und dabei in unserer Seele die Essenz der Schönheit zurückläßt.
Jean Paul, deutscher Schriftsteller, 1763–1825Wiki
19
Schönheit ist die Form der Zweckmäßigkeit eines Gegenstandes, sofern sie, ohne Vorstellung eines Zweckes, an ihm wahrgenommen wird.
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, 1724–1804Wiki
20
Schönheit ist empfundener Rhythmus.
Christian Morgenstern, deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer, 1871–1914Wiki
21
Schönheit ist Tiefe der Fläche.
Friedrich Hebbel, deutscher Dramatiker und Lyriker, 1813–1863Wiki
22
Schönheit ohne Anmut ist ein Angelhaken ohne Köder.
Ninon de Lenclos, französische Kurtisane und Salonière, 1620–1705Wiki
23
Schönheit sollte besteuert werden, und jede schöne Frau sollte ihre Steuer selbst festsetzen. Eine solche Steuer würde gerne gezahlt und hätte die besten Wirkungen.
Jonathan Swift, englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker, 1667–1745Wiki
24
Schönheit wirkt auf den ersten Blick angenehm, aber wem fällt sie auf, wenn sie drei Tage im Haus ist?
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
25
Schönheit: Die Macht, mit der eine Frau ihren Liebhaber bezaubert, ihren Mann das Fürchten lehrt.
Ambrose Bierce, US-amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914Wiki
26
Soviel in dir Liebe wächst, soviel wächst die Schönheit in dir. Denn die Liebe ist die Schönheit der Seele.
Aurelius Augustinus, römischer Kirchenlehrer und Philosoph, 354–430Wiki
27
Was ist alle gemachte Poesie in einer großen Stadt gegen die Schönheit eines Kornfeldes.
Peter Rosegger, österreichischer Schriftsteller, 1843–1918Wiki
28
Was wir als Schönheit hier empfunden, wird bald als Wahrheit uns entgegengehn.
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
29
Wer immer nur nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken.
Halldór Laxness, isländischer Schriftsteller, 1902–1998Wiki
30
Wieviel Schönheit empfängt das Herz durch die Augen.
Leonardo da Vinci, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Musiker, Anatom, Mechaniker, Ingenieur, Naturphilosoph und Erfinder, 1452–1519Wiki
31
„Robin Hood“, USA 1991, Regie: Kevin Reynolds, Darsteller: Kevin Costner, Morgan Freeman, Christian Slater
Eine Frau von eurer Schönheit braucht solchen Zierrat nicht MyLady.
32
Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.
Sophia Loren, italienische Filmschauspielerin, *1934Wiki
33
In der Tiefe der Schönheit liegt etwas Unmenschliches.
Albert Camus, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1913–1960Wiki
34
Schönheit empfindet man nur als schön, wenn man auch den Kontrast dazu wahrnimmt.
Anne-Sophie Mutter, deutsche Violinistin, *1963Wiki
35
Die Schönheit ist die größte menschliche Macht.
Honoré de Balzac, französischer Schriftsteller, 1799–1850Wiki
36
Maltesisches Sprichwort
Schönheit wird geliebt, ohne dass sie etwas weiss, und Hässlichkeit gehasst, ohne dass sie schuld ist.
37
Das Schöne – es ist die Schönheit mit den Augen der Seele gesehen.
Joseph Joubert, französischer Moralist und Essayist, 1754–1824Wiki
38
Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen.
Jean Anouilh, französischer Dramatiker, 1910–1987Wiki
39
Das ist ein furchtbarer Zustand. Mir ist eine Frau lieber, die nicht durch Äußerlichkeiten auffällt, sondern ihre Schönheit in der Beziehung entfaltet.
Giorgio Armani, italienischer Modeschöpfer, *1934Wiki
40
Der beste Teil der Schönheit ist der, den ein Bild nicht wiedergeben kann.
Francis Bacon, englischer Philosoph und Staatsmann, 1561–1626Wiki
41
Meine Jugend und meine Schönheit schenkte ich den Männern. Jetzt widme ich meine Weisheit und meine Erfahrung den Tieren.
Brigitte Bardot, französische Filmschauspielerin und Sängerin, *1934Wiki
42
Ebenso relativ wie hell und dunkel ist die Schönheit. So gibt es keine schöne Frau, überhaupt keine, weil man nie sicher ist, dass nicht eine noch viel schönere auftritt, die die vermeintliche Schönheit ganz zuschanden macht.
Paul Klee, deutsch-schweizerischer Kunstmaler, 1879–1940Wiki
43
Es ist unmöglich, die Schönheiten der Naturgesetze zu vermitteln, wenn jemand die Mathematik nicht versteht. Ich bedaure das, aber es ist wohl so.
Richard Feynman, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger, 1918–1988Wiki
44
Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.
Paolo Bulgari, italienischer Juwelier, *1937Wiki
45
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
Wilhelm Busch, deutscher Schriftsteller, Zeichner und Maler, 1832–1908Wiki
46
Bei jeder Frau ist Adel des Herzens wichtiger als äußere Schönheit.
Kaibara Ekken, japanischer neokonfuzianischer Philosoph und Botaniker, 1630–1714Wiki
47
Jede Schönheit braucht einen Spiegel.
Hellmut Walters, deutscher Pädagoge und Aphoristiker, 1930–1985Wiki
48
„Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus“ – „The Soul of Man Under Socialism“
Die schlechten Päpste liebten die Schönheit fast so leidenschaftlich – nein genau so leidenschaftlich – wie die guten Päpste das Denken hassten.
(The bad Popes loved Beauty, almost as passionately, nay, with as much passion as the good Popes hated Thought.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
49
„Eine Frau ohne Bedeutung“ – „A Woman of No Importance“
Man sollte Anteil nehmen an der Freude, der Schönheit, der Farbigkeit des Lebens. Je weniger man von den Schattenseiten des Lebens spricht, desto besser.
(One should sympathise with the joy, the beauty, the colour of life. The less said about life's sores the better.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
50
„Feder, Pinsel und Gift“ – „Pen, Pencil And Poison“
Wem die Schönheit der Form alles bedeutet, dem scheint nichts anderes von großer Bedeutung.
(To those who are preoccupied with the beauty of form nothing else seems of much importance.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
51
„Laokoon“
Reiz ist Schönheit in Bewegung.
Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Dichter, 1729–1781Wiki
52
Alles Schöne … braucht keinen andern Schleier als den eignen, denn der ist freilich selbst die Schönheit.
Heinrich von Kleist, deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist, 1777–1811Wiki
53
Schönheit des Körpers hat etwas Tierisches, wenn sie geistlos ist.
Demokrit, Vorsokratiker und letzter großer Naturphilosoph, 460–371 v. Chr.Wiki
54
Sprichwort
Schönheit und Verstand
sind selten verwandt.
55
Englisches Sprichwort
Schönheit zieht mehr als Ochsen.
56
Schönheit war die Falle meiner Tugend.
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
57
Die Schönheit strahlt nur aus dem innern Leben.
Theodor Körner, deutscher Dichter und Dramatiker, 1791–1813Wiki
58
„Gedichte“
Die Schönheit war immer der Gott der Welt.
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
59
„Hedda Gabler“
In Schönheit sterben.
Henrik Ibsen, norwegischer Schriftsteller, 1828–1906Wiki
60
Sahest du nie die Schönheit im Augenblick des Leidens,
Niemals hast du die Schönheit gesehn.
Sahst du die Freude nie in einem schönen Gesichte,
Niemals hast du die Freude gesehn!
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
61
Jugend ohne Schönheit dient ebensowenig zu etwas, wie die Schönheit ohne Jugend.
François de La Rochefoucauld, französischer Schriftsteller, 1613–1680Wiki
62
Frauen bedienen sich der Sprödigkeit, um ihre Schönheit zu schmücken und aufzuputzen.
François de La Rochefoucauld, französischer Schriftsteller, 1613–1680Wiki
63
„Deutschland. Ein Wintermärchen“
Es wächst hienieden Brot genug
für alle Menschenkinder,
auch Rosen und Myrten, Schönheit und Lust,
und Zuckererbsen nicht minder.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856Wiki

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!