zitat23.jpg zitat18.jpg zitat22.jpg zitat01.jpg zitat17.jpg
This is an example of a HTML caption with a link.

Zitate nach Kategorien

Zitate aus der Kategorie Hölle:

1
Also das ist die Hölle. Niemals hätte ich geglaubt …, Ihr entsinnt euch: Schwefel, Scheiterhaufen, Bratrost … auch ein Witz! Kein Rost ist erforderlich. Die Hölle, das sind die andern.
Jean-Paul Sartre, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1905–1980Wiki
2
Besser Fürst in der Hölle als Knecht im Himmel.
John Milton, englischer Dichter und Staatsphilosoph, 1608–1674Wiki
3
„Moby Dick“
Bis ans Ende kämpfe ich mit dir! Aus der tiefsten Hölle noch verfolge ich dich! Mit meinem letzten Atemzug speie ich dir meinen Hass entgegen, du verfluchter Wal!
Herman Melville, amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist, 1819–1891Wiki
4
Das Schwert ist der Schlüssel des Himmels und der Hölle.
Mohammed, Stifter der Religion des Islam, ~570–632Wiki
5
Der Teufel hat die Welt verlassen, weil er weiß, dass die Menschen selber einander die Hölle heiß machen.
Friedrich Rückert, deutscher Dichter und Übersetzer, 1788–1866Wiki
6
Die Hölle, das sind die anderen.
Jean-Paul Sartre, französischer Schriftsteller und Philosoph, 1905–1980Wiki
7
Ein Mensch, der haßt, schafft sich seine eigene Hölle. Aber ein Mensch, der liebt, hat den Himmel in sich.
Maria-Theresa Radloff, deutsche Publizistin
8
„Der weiße Hai“, USA 1975, Regie: Steven Spielberg, Darsteller: Roy Scheider, Richard Dreyfuss
Fahr zur Hölle, du Schwein!
9
Gerechtigkeit gibt es nur in der Hölle. Im Himmel herrscht Gnade.
Gertrud von Le Fort, deutsche Schriftstellerin, 1876–1971Wiki
10
Glück ein Leben lang! Niemand könnte es ertragen: Es wäre die Hölle auf Erden.
George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, Satiriker und Literaturnobelpreisträger, 1856–1950Wiki
11
Im Himmel sind Heilige gut aufgehoben. Auf Erden können sie einem das Leben zur Hölle machen.
Richard James Cushing, Erzbischof von Boston (1944-1970), 1895–1970Wiki
12
Immerhin hat das den Staat zur Hölle gemacht, dass ihn der Mensch zu seinem Himmel machen wollte.
Friedrich Hölderlin, deutscher Dichter, 1770–1843Wiki
13
„Die Herzogin von Padua“ – „The Duchess of Padua“
Wir sind unser eigener Teufel und machen uns diese Welt zur Hölle.
(We are each our own devil, and we make this world our hell.)
Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854–1900Wiki
14
Eine schrecklich nette Familie, USA 1987-1997, Darsteller: Ed O'Neill, Katey Segal
Peg, wenn wir in der Hölle wären, säßest Du auf dem Thron und die Teufel würden packen!
15
„Moby Dick“
Und ich werde ihn von Kap Horn bis hinauf in das Polarmeer verfolgen und wenn es sein muss bis in die tiefsten Abgründe der Hölle hinab!
Herman Melville, amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist, 1819–1891Wiki
16
Warum die Hölle im Jenseits suchen? Sie ist schon im Diesseits vorhanden, im Herzen der Bösen.
Jean-Jacques Rousseau, französisch-schweizerischer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge und Komponist, 1712–1778Wiki
17
Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin, französischer Schauspieler und Chansonnier, 1904–1976Wiki
18
Über Tonfilme, 1927
Wer zur Hölle will Schauspieler reden hören?
Harry Warner, Mitbegründer der Warner Brothers, 1881–1958Wiki
19
Der Versuch, den Himmel auf Erden zu verwirklichen, produzierte stets die Hölle.
Sir Karl Raimund Popper, österreichisch-britischer Philosoph, 1902–1994Wiki
20
„Kabale und Liebe“
Arm in Arm mit dir zum Blutgerüst!
Arm in Arm mit dir zur Hölle!
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
21
„Die Braut von Messina“
Blendwerk der Hölle!
Friedrich Schiller, deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker, 1759–1805Wiki
22
Die Buchhändler sind alle des Teufels! Für sie sollte es eine eigene Hölle geben …
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
23
Die Hölle kann auch produktiv sein, der Himmel ist nur langweilig.
Herbert Achternbusch, deutscher Schriftsteller, Regisseur und Maler, *1938Wiki
24
Eine Politik ohne atomare Bedrohung wäre nicht der Himmel auf Erden, aber der Hölle auf Erden könnten wir wahrscheinlich entkommen.
Franz Alt, deutscher Journalist und Buchautor, *1938Wiki
25
Wer eine ökonomische Welt ohne Kapitalverlust verspricht, predigt ein christliches Glaubensbekenntnis ohne Hölle. Kapitalverluste wird es so lange geben, wie es eine freie Wirtschaft gibt.
Patrick Arbor, US-amerikanischer Politiker, *1936Wiki
26
Eine schöne Frau macht dir das Leben zur Hölle. Du hast immer die Panik, dass sie einen anderen findet, dich verläßt.
Giorgio Armani, italienischer Modeschöpfer, *1934Wiki
27
Wenn wir zusammenhalten, werden wir den Teufel aus der Hölle schlagen.
Fürst Otto von Bismarck, 1. deutscher Reichskanzler, 1815–1898Wiki
28
Ein Gott, der die Hölle gemacht, verdient als einziger darin zu braten.
Karlheinz Deschner, deutscher Schriftsteller und Religions- und Kirchenkritiker, *1924Wiki
29
Nehmt einem Christen die Furcht vor der Hölle, und ihr nehmt ihm seinen Glauben.
Denis Diderot, französischer Schriftsteller, 1713–1784Wiki
30
Eine schrecklich nette Familie, USA 1987-1997, Darsteller: Ed O'Neill, Katey Segal
Drohungen wirken bei mir nicht … ich war bereits in der Hölle.
31
Eine schrecklich nette Familie, USA 1987-1997, Darsteller: Ed O'Neill, Katey Segal
Wie kommt es, dass zwar Elvis tot ist, aber ich in der Hölle bin?
32
Das Schlaraffenland wäre die Hölle für Innovatoren.
Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger, deutscher Chemiker, Erfinder, Manager und Autor, *1939Wiki
33
Ich bin davon überzeugt, dass Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird.
Thomas Simpson, englischer Mathematiker, 1710–1761Wiki
34
Spanisches Sprichwort
Frauen sind das Paradies der Augen, das Fegefeuer des Beutels und die Hölle der Seele.
35
Sprichwörtliche Redensart
Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.
36
Französisches Sprichwort
Der Kaffee muss heiß wir die Hölle, schwarz wie der Teufel, rein wie ein Engel, süß wie die Liebe sein.
37
Die Engel nennen es Himmelsfreud, die Teufel, die nennen es Höllenleid, die Menschen, die nennen es – Liebe.
Heinrich Heine, deutscher Dichter und Journalist, 1797–1856Wiki
38
„Der Sturm“ – „The Tempest“
Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier!
(Hell is empty, devils are here!)
William Shakespeare, englischer Dramatiker, 1564–1616Wiki
39
Talmud
Der Richter soll sich fühlen, als ob ein scharfes Schwert zwischen seinen Knien liege und die Hölle unter ihm geöffnet sei!
40
„Faust“
Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel.
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749–1832Wiki
41
Lebensweisheit
Ein schönes Weib ist das Paradies der Augen, die Hölle der Seele und das Fegefeuer des Geldbeutels.
42
Lebensweisheit
So fürchterlich ist keine Höllenfurie wie ein verschmähtes Weib.

Alle Kategorien im Überblick:

Abschied (12)
Achtung (45)
Alkohol (109)
Alter (114)
Anfang (142)
Angst (154)
Anwalt (23)
Arbeit (198)
Armut (34)
Arzt (40)
Augen (143)
Augenblick (62)
Ausdauer (7)
Auto (50)

Baby
(3)
Berlin (9)
Bibel (160)
Bier (21)
Bildung (230)
Brot (47)
Bücher (142)

Charakter
(83)
Chef (11)
Computer (64)

Demokratie
(41)
Deutschland (46)
Dinge (264)
Diplomatie (19)
Dummheit (91)

Ehe
(200)
Eltern (27)
Ende (118)
Enkel (4)
Erde (136)
Erfahrung (88)
Erfolg (126)
Erkenntnis (51)
Erziehung (25)
Essen (92)

Fachmann
(5)
Familie (436)
Fehler (154)
Feiertag (16)
Feind (102)
Fernsehen (44)
Feuer (56)
Film (515)
Fortschritt (62)
Frau (570)
Freiheit (125)
Freude (104)
Freundschaft (248)
Frieden (42)
Frühling (15)
Furcht (154)
Fußball (13)
Fußgänger (5)

Geburtstag
(7)
Gedächtnis (33)
Gedanken (131)
Geduld (56)
Gefahr (115)
Gefühl (148)
Gegenwart (44)
Gegner (26)
Geheimnis (61)
Geist (205)
Geiz (18)

Geld (182)
Genie (41)
Genuss (48)
Gerechtigkeit (89)
Geschichte (71)
Geschmack (35)
Gesellschaft (98)
Gesetz (90)
Gesicht (72)
Gesundheit (67)
Gewalt (52)
Glaube (639)
Glück (287)
Gott (543)
Güte (33)

Haar
(42)
Hass (78)
Haus (102)
Haustier (3)
Held (23)
Herbst (11)
Herz (237)
Himmel (106)
Hochzeit (8)
Hölle (42)
Hoffnung (74)
Humor (48)
Hund (59)

Idee
(63)
Intelligenz (38)
Internet (20)
Irrtum (74)

Jahreszeiten
(48)
Jubiläum (2)
Jugend (82)
Jungfrau (8)

Kapital
(12)
Katze (25)
Kinder (153)
Kirche (104)
Köln (3)
Körper (62)
Kopf (199)
Kraft (171)
Krieg (89)
Kritik (51)
Künstler (45)
Kunst (192)

Lachen
(82)
Land (177)
Latein (8)
Leben (734)
Leidenschaft (59)
Leute (298)
Licht (68)
Liebe (487)
Luft (42)

Macht
(113)
Mädchen (37)
Magie (29)
Management (9)
Mangel (37)
Mann (563)
Mathematik (23)
Maus (21)
Meinung (103)
Mensch (2.988)
Militär (96)

Misserfolg (14)
Mitleid (18)
Mittel (54)
Mund (52)
Musik (54)
Mut (80)
Mutter (78)

Nachbar
(19)
Natur (319)
Neid (53)
Nikolaus (1)

Opfer
(26)
Ordnung (47)
Ostern (1)

Papst
(11)
Partei (43)
Partner (14)
Pech (5)
Pferd (52)
Pflicht (66)
Phantasie (41)
Philosophie (40)
Physik (10)
Pille (7)
Poesie (16)
Politik (186)
Presse (8)
Prinzip (53)
Privileg (6)
Problem (90)
Prophet (11)

Qualität
(5)
Quelle (32)

Rache
(20)
Raucher (6)
Regen (39)
Regierung (48)
Reisen (27)
Religion (625)
Respekt (45)
Revolution (27)
Risiko (9)
Ruhm (51)

Scheidung
(6)
Schicksal (84)
Schmerz (94)
Schnee (16)
Schönheit (63)
Schriftsteller (26)
Schulden (13)
Schule (26)
Seele (136)
Selbstbeherrschung (6)
Sex (52)
Sieg (72)
Software (2)
Sohn (25)
Sommer (20)
Sonne (77)
Spiel (118)
Spielzeug (6)
Sport (35)
Sprache (71)
Staat (139)
Stadt (43)
Stärke (171)
Stein (57)
Stolz (22)
Studium (8)

Sturm (20)
Sünde (62)

Talent
(34)
Technik (75)
Telefon (16)
Teufel (74)
Tiere (136)
Tochter (20)
Tod (158)
Tourist (3)
Training (4)
Trauer (21)
Traum (77)
Trennung (8)
Treue (20)
Trinken (41)
Tugend (129)

Uhr
(34)
Umwelt (4)
Unfähigkeit (18)
Unglück (123)
Universum (17)
Unordnung (4)
Unternehmer (5)
Unterschied (64)
Urlaub (53)

Vater
(56)
Vegetarier (12)
Verein (11)
Vergangenheit (47)
Vergnügen (54)
Verkauf (30)
Verlust (75)
Vermögen (13)
Vernunft (120)
Versprechen (8)
Vertrag (2)
Verwaltung (5)
Verzweiflung (16)
Volk (129)

Wahl
(45)
Wahrheit (257)
Wasser (81)
Weihnachten (5)
Wein (62)
Weisheit (244)
Welt (535)
Weltall (5)
Werbung (13)
Wetter (29)
Wien (5)
Wind (36)
Winter (22)
Wirklichkeit (48)
Wirtschaft (28)
Wissen (170)
Wissenschaft (115)
Wohlstand (13)
Wünsche (71)
Wunder (64)
Wut (8)

Zahnarzt
(5)
Zeit (382)
Zeitung (20)
Ziel (81)
Zitat (9)
Zufall (48)
Zukunft (102)
Zweifel (71)

 

all-inkl.com
Valid HTML5 & CSS3!